Digital Engineering

Modellbasierende Produktentwicklung
Menu
Die Digitale Transformation der Entwicklungskette verspricht eine nachhaltige Verbesserung von Produktentstehungs- und Kontstruktionprozessen. Nach eine aktuellen Studie von IDC durchgeführte Studie haben 90 % der kleinen und mittleren Unternehmen Budgets bereitgestellt und 73 % haben diesen Prozess bereits begonnen haben.

Digital Engineering in Elektronik und Elektrotechnik

Viele Unternehmen befassen sich derzeit mit der Einführung von Digital Engineering-Methoden zur Formalisierung und Verbesserung ihrer Produktentstehungsprozesse. Mit der Übernahme der Vitech Corporation, einem führenden Unternehmen im Bereich der Model Based System-Engineering-Technologie (MBSE), verbindet Zuken die elektronische und elektrotechnische Detailkonstruktion mit modellbasierten Entwicklungsmethoden.

Die Grundlagen des Digital Engineering

Arbeiten mit Modellen

Digital Engineering beginnt mit der Erstellung eines Produktmodells durch das Systems Engineering Team. Das Modell besteht aus der Beschreibungen von Architektur, Anforderungen und Verhalten. Diese liefern die Rahmenbedingungen für die Detaillierung der elektrischen und elektronischen Komponenten des Produkts.

3D Detailkonstruktion

Ein wesentliches Erfolgskriterium für die modellbasierte Entwicklung besteht darin, das Modell für den gesamten Produktlebenszyklus nutzbar zu machen. Die Entwicklungs- und Konstruktionswerkzeuge für die Elektrik und Elektronik müssen die Modellarchitektur importieren und die Anforderungen für die Detailentwicklung darstellen können.

Der "Digital Thread"

Die Einhaltung einer robusten digitalen Entwicklungs- und Konstruktionmethodik erfordert die Erfassung und Dokumentierung von digitalen Interaktionen im Rahmen eines digitalen Protokolls (Digital Thread), das die gesamte Entwicklungs- und Entscheidungshistorie dokumentiert.

Produkte und Lösungen

  • Solutions
September 14, 2020
Arbeiten mit digitalen Modellen

Die Digitale Transformation der Entwicklungskette verspricht eine nachhaltige Verbesserung von Produktentstehungs- und Kontstruktionprozessen. Nach eine aktuellen Studie von IDC durchgeführte Studie haben 90 % der kleinen und mittleren Unternehmen Budgets bereitgestellt und 73 % haben diesen Prozess bereits begonnen haben.

Read now
So nutzen Sie die Chancen der digitalen Transformation
  • Solutions
September 11, 2020
Digital Thread - Der digitale Leitfaden

Der Digital Thread ist ein grundlegendes Element einer erfolgreichen Implementierung des Digital Engineering.  Digitale Konversationen in den Bereichen Beschaffung, Konstruktion, Fertigung und Kundenservice ersetzen E-Mail und Papierdokumente.  Entscheidungen und Begründungen werden erfasst und bieten Rückverfolgbarkeit.

Read now
  • Solutions
September 11, 2020
MBSE für die elektrotechnische Systementwicklung

MBSE für die elektrische Systementwicklung ist ein Schlüsselfaktor bei der Einführung einer Digital Engineering Methodik. Das Modell wird in elektrische Subsysteme zerlegt, die im Zuge der Implementierung in eine physikalische Auslegung überführt werden können.

Read now
  • Solutions
September 11, 2020
MBSE mit Genesys

Eine durchgänge Digital Engineering Strategie erfordert einen modellbasierten Entwickungsprozess, der beim Systems Engineering beginnt.  Mit der Übernahme der Vitech Corporation, einem führenden Anbieter von modellbasierten Systems Engineering (MBSE)-Lösungen, realisert Zuken einen modellbasierten Entwicklungsprozess für die Elektronik und Elektrotechnik.

Read now
  • Presse-Information
August 15, 2019
Zuken schließt die Übernahme der Vitech Corporation ab
Presse-Information, Vitech
Zuken schließt Übernahme der Vitech Corporation ab
  • Solutions
Oktober 19, 2018
Produkt- und Prozesskomplexität beherrschen

Das Verständnis und die Beherrschung der Herausforderungen zunehmenden Produkt- und Variantenvielfalt an die Technologie- und Prozesskomplexität ist für alle Beteiligten in der Wertschöpfungskette von größter Bedeutung. Mit unseren Lösungen helfen wir, die Komplexität von Produkten und Lieferketten zu beherrschen und tragen damit zu einem interdisziplinären elektromechanischen Produktentwicklungsprozess bei.

Read now
Einfacher Arbeiten, besser Leben

Zugehörige Ressourcen

  • Blog
November 09, 2020
Requirements Traceability in an MBSE Environment

The complexity of electrical and electronic (E/E) systems is accelerating across multiple industries and sectors. Manufacturers are adapting their design and development approaches to meet the changing requirements of advancing electrification.

Read now
  • Blog
September 17, 2020
Validierung der Systemarchitektur vor der Detailkonstruktion

Der technologische Fortschritt führt zu einem wachsen Funktionsreichtum moderner Produkte und damit auch zu wachsender Komplexität. Um die Interkonnektivität und das Benutzererlebnis zu bieten, das der moderne Verbraucher erwartet, müssen Produkte heute hochentwickelte elektronische und elektrische Systeme enthalten. Aus diesem Grund setzen viele Unternehmen zunehmend auf Systems Engineering.

Read now
  • Blog
August 13, 2020
Ein neuer methodischer Ansatz in der Produktentwicklung - Wird sich MBSE durchsetzen?

Die Komplexität von Produkten nimmt in einem rasanten Tempo zu. Das Der Siegeszug von Elektronik, Miniaturisierung und Digitalisierung trägt dazu bei, dass machen Geräten immer intelligenter und kleiner werden. Um mit diesen Veränderungen Schritt zu halten, müssen die Hersteller die Art und Weise verändern, wie sie komplexe Systeme entwickeln.

Read now
  • Blog
Juli 30, 2020
Höhere Transparenz in Elektronik und Elektrotechnik durch Systems Engineering

Moderne Produkte werden immer "smarter". Für die Hersteller bedeutet dies eine zunehmende Komplexität. Konventionelle mechanische Produkte benötigen plötzlich elektrische Steuerungen, Internet-Anbindung und Software, um ihre Aufgabe zu erfüllen.

Read now
  • Blog
Juli 16, 2020
Digital Engineering und Absicherung durch Simulation

Die Anforderungen der Kunden und der Wettbewerb auf dem Markt setzen die Ingenieure von heute unter zunehmenden Zeitdruck. Die Entwicklungszyklen eines Unternehmens müssen sich verkürzen, um mit der Dynamik dier Industrie und des Marktes Schritt zu halten. Inzwischen steht eine große Auswahl an etablierten digitalen Hilfsmitteln zur Verfügung, um die Entwicklungslebenszyklen zu beschleunigen. Die Simulation ist eines davon.

Read now
  • Blog
Juni 04, 2020
Digital Transformation for Product Development

Manufacturing wants to leap into the world of the Jetsons. But there is one small problem: every time leadership consults a compass, it shows a different way forward. At first, there was digital automation, which was soon replaced by digitization. Then ...

Read now

Haben Sie eine Frage? - Kontaktieren Sie Zuken

Für weitere Informationen darüber, wie Zuken Ihren Designprozess unterstützen kann, kontaktieren Sie Zuken
Kontaktieren Sie uns