ECAD Software Testversion

Lernen Sie E3.series in einem interaktiven Test Drive kennen

E3.series Test Drive

Mit dem E3.series Test Drive geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich selbst ein Bild über die Möglichkeiten von E3.series zu machen. Der Test Drive ist ein webbasierter Trainingskurs, der Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung eines Designbeispiels mit E3.series führt. Sie lernen dabei die Werkzeuge E3.schematic, E3.cable und, je nachdem Sie einen Schaltschrankaufbau oder ein Kabelbaum-Layout erstellen wollen, E3.cable und E3.formboard kennen.

Eine Registrierung – zwei Lehrgänge

In der Test Drive-Umgebung haben Sie die Wahl zwischen zwei Lehrgängen

E3.series Test Drive Maschinenbau

Mit den Applikationen E3.cable und E3.panel werden wir Schritt für Schritt einen typischen Arbeitsablauf aus dem Maschinen- und Schaltschrankbau nachvollziehen:

  • Erstellung eines Schaltplans unter Verwendung von Teilschaltungen, Auswahl und Platzierung von Symbolen und Komponenten, Erstellung von Verbindungen und Auflegen von Drähten und Anschlüssen
  • Aus diesem Schaltplan werden wir per „Knopfdruck“  Online-Klemmenpläne erstellen.
  • Wir lernen die Übersetzungsdatenbank kennen
  • Und wir werden ein Schaltschrank-Layout erstellen und dabei auch etwas über das Arbeiten mit 3D-Funktionen erfahren

E3.series Test Drive Fahrzeugbau/Kabelbaum

Mit den Applikationen E3.cable and E3.formboard werden Sie Schritt für Schritt einen typischen Arbeitsablauf aus dem Bereich Fahrzeugbau nachvollziehen

  • Erstellung eines Schaltplans, eines nicht maßstabsgerechten Kabelplans sowie einer maßstabsgereichten Nagelbrett-Zeichnung (Formboard)
  • Erstellung eines Schaltplans, einer nicht maßstabsgerechten Kabelzeichnung sowie eines Formboard-Layouts im Maßstab 1:1
  • Aus dem fertigen Projekt erstellen wir eine Stückliste, eine Liste der Drahtabschnitte, ein Deckblatt (Inhaltsverzeichnis) und eine umfassende Dokumentation in einer PDF-Datei

E3.series – mehr als Schaltplan und Kabelplan

E3.series von Zuken ist ein Windows-basiertes, skalierbares, leicht zu erlernendes System für den Entwurf von Verkabelungs- und Steuerungs-Systemen.

Die Out-of-the-Box-Lösung umfasst flexibel kombinierbare Module für Schalt- und Fluiddiagramme, Kabel- und Fluidpläne, Schaltschrank-Layout und maßstabsgerechte Kabelbaum-Fertigungszeichnungen.

E3.series unterstützt einen integrierten und konsistenten Design-Ansatz, der hilft, Fehler zu vermeiden, die Qualität zu verbessern und die Entwicklungszeit zu reduzieren.

Multi-View-Projektdateien

E3-Projekte enthalten alle Ansichten eines Entwurfs (Schaltpläne, Kabelpläne, Bedienfelder, Formbretter und flüssige Details). Alle Ansichten sind dynamisch miteinander verknüpft; eine Änderung in einer dieser Ansichten wird automatisch in allen aneren aktualisiert.

Bauteildatenbank mit umfassenden elektrischen Informationen

Intelligente Teilebibliotheken unterstützen die Konstruktion mit automatischer Teileauswahl und Echtzeit-Relprüfungen, und tragen so zur Fehlervermeidung bei.

Prüfung von Entwurfsregeln in Echtzeit

Die E3.series ist auf einer ECAD-Engine aufgebaut, die von Elektroingenieuren für Elektroingenieure entwickelt wurde. Integrierte Design Rule Checks in Echtzeit helfen, Fehler zu vermeiden, anstatt sie später mühsam suchen zu müssen.

Leistungsfähige Applikationen für die Planung von Schaltschränken und Kabelbäumen

Die E3.series ist sowohl für die Entwicklung von Schaltschränken als auch von Kabelbäumen geeignet. Beim Test Drive können Sie zwischen einem speziellen Lehrgang für Anwendungen im Maschinen – und Anlagen (Panel- und Schrankkonstruktion) und einem Lehrgang für Anwendungen im Fahrzeugbau (Kabelplan- und Kabelbaumkonstruktion) wählen.

Zur Anmeldung

Für die Nutzung des E3.series Test Drive ist eine Anmeldung erforderlich. Sie erhalten einen personalisierten Zugang, mit dem Sie die Software eine Woche testen können.