CR-8000 Board Viewer

Austausch und Prüfung CR-8000 und CR-5000 Designdaten im Orignalformat

Datenaustausch spart Zeit und verbessert die Zusammenarbeit

Board Viewer ermöglicht es Anwendern von CR-8000 (und CR-5000), native Designinformationen auszutauschen und zu prüfen und so die Kommunikation während der Produktentwicklung zu verbessern. Board Viewer unterstützt native Daten:

  • CR-8000 Design Force (.dsgn)
  • Component Editor (.ftp)
  • CR-8000 DFM Center (.fpr)
  • CR-8000 DFM Elements (.mdgn)
  • CR-5000 Board Designer (.pcb, .pnl), Footprint data (.ftp)

Release-Datum:25/02/2019

Release-Version: 2019

Manufacturing and production

Mit Board Viewer können Anwender vor Beginn der Produktion eine genaue und effiziente Verifizierung durchführen. Das bedeutet, dass keine einzelnen Gerber-Dateien durchgesehen und Änderungsnotizen manuell für die Weitergabe an ihre Designteams vorbereitet werden müssen. Wenn Fertigungs- und Produktionsprobleme identifiziert werden, können die Anwender diese mit Hilfe der Kommentarfunktionen von Board Viewer an die Kollegen im Layout weiterleiten. Dies beschleunigt die fachbereichsübergreifende Kommunikation (intern oder extern) und reduziert die Zykluszeit der Entwicklung.

Design-Reviews

Während der Design-Reviews kann Board Viewer zur deutlichen Verkürzung der Entwicklungszeit von Produkten beitragen, indem es den Anwendern ermöglicht, ihr Feedback auszutauschen und so teure Design-Iterationen zu vermeiden. Die Möglichkeit, native Design Force- und Board Designer-Daten unternehmensweit gemeinsam zu nutzen, hilft Unternehmen, interne oder branchenspezifische Standards einzuhalten, und verbessert die Anwendung von unternehmensinternen Best Practices und Designrichtlinien.

Globale Zusammenarbeit

Globale Designteams können Projekte gleichzeitig mit einer einzigen Design-Datei für Design Force und Board Designer überprüfen und kommunizieren. Dies spart Zeit und sichert die Nachverfolgbarkeit. Da globale Designteams mit einem zunehmenden Druck aufgrund von kürzeren Lieferzeiten und intensivem Wettbewerb konfrontiert sind, ermöglicht der Board Viewer eine umfassende Inspektion der Designs, so dass die Designteams ihre Projekte in kürzeren Zeitabständen abschließen können.

Die Funktionen von Board Viewer

  • Überprüfung von PCB-, Panel- und Footprint-Dateien
  • Anzeige von Lagen ein/aus und Festlegung der jeweiligen Anzeigefarbe
  • Angeben der Reihenfolge der Lagendarstellung
  • Sichtbare Lagen konfigurieren
  • Display-Spiegelung
  • Festlegen der Anzeigefarbe für jedes Signal
  • Suche nach Signalname, Referenzkennung und Terminaltyp
  • Hervorheben und Abfragen von beliebigen Designelementen
  • Durchführung von Messungen zwischen Objekten
  • Hinzufügen, Löschen oder Verschieben von Textkommentaren
  • Mehrere Benutzer können gleichzeitig auf das gleiche Design zugreifen und prüfen.

System-Konfiguration

CPU: 2Ghz oder schneller
Memory: 1GB oder höher
Hard disk: 50MB Speicherplatz oder mehr
Display: 1024 x 768 Bildschirmauflösung und höher, 16bit High Color / 32768 Farben oder mehr

Unterstützte Datenrevisionen

(Board Viewer 2019.000)

Design Force

  • 2019.xxx
  • 2018.xxx
  • 2017.xxx
  • 2016.xxx
  • 2015.xxx
  • 2014.xxx
  • 2013.xxx
  • 2012.xxx

Components Editor

  • 2019.xxx
  • 2018.xxx
  • 2017.xxx
  • 2016.xxx
  • 2015.xxx
  • 2014.xxx
DFM Center

  • 2019.xxx
  • 2018.xxx
  • 2017.xxx
  • 2016.xxx
  • 2015.xxx
  • 2014.xxx
  • 2013.xxx
  • 2012.xxx
  • Rev.5.0
  • Rev.4.0
DFM Inkjet

  • 2019.xxx
  • 2018.xxx
  • 2017.xxx
  • 2016.xxx
  • 2015.xxx
  • 2014.xxx
  • 2013.xxx
  • 2012.xxx
  • Rev.1.3
Board Designer

  • Rev.21.xxx
  • Rev.20.xxx
  • Rev.19.xxx
  • Rev.18.xxx
  • Rev.17.xxx
  • Rev.16.xxx
  • Rev.15.xxx
  • Rev.14.xxx
  • Rev.13.xxx
  • Rev.12.xxx
  • Rev.11.xxx
  • Rev.10.xxx
  • Rev.9.xxx
  • Rev.8.xxx
  • Rev.7.xxx

Zum Download

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen des CR-8000 Board Viewers. Der Board-Viewer ist auch für CR-5000 geeignet.

Sollte Ihr Browser das Anmeldeformular nicht anzeigen, klicken Sie bitte hier, um das Formular in einer separaten Webpage zu öffnen.