digitalen willing kundendienst

Der digitale Zwilling im Bereich Wartung und Kundendienst für komplexe elektrische Systeme

On-demand Webinar

Spricht man heute vom digitalen Zwilling denkt man dabei vorwiegend an vier Hauptprozessbereiche: Konzept oder Architekturentwicklung, Programmierung und Detailausarbeitung, Umsetzung in das Produkt sowie Produktion und Inbetriebnahme. Das letzte Glied der Kette des digitalen Zwillings, der Kundendienst, wird dabei oft vergessen.

Mit der Technologie E3.ConnectivityBrowser stellt Zuken jetzt eine innovative Lösung für die Elektrotechnik in den Bereichen Automotive und Maschinenbau vor. Sie ermöglicht es, ein digitales Konnektivitätsmodell „on-the-fly“ als kundenspezifische Schaltplandarstellung für einzelne Nutzer und Anwendungen zu visualisieren.

Was Sie erwartet
Unser Referent
Reinhold Blank, Zuken Business Director Automotive

Seit Mai 2014 ist Reinhold Blank als Business Director Automotive bei der Zuken E3 GmbH verantwortlich für die weitere Entwicklung spezifischer Lösungen für die Automobile, Sonderfahrzeuge und andere Verkehrsmittel.

Weitere Informationen:

Jetzt anschauen

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit einem Link zum Anschauen dieses Webinars