Design Anywhere, Build Anywhere

Zusammenarbeit mit mehreren Standorten ermöglichen
Menu

Die Flexibilität eines globalen Unternehmens sicherstellen

Globale Märkte und globale Wertschöpfungsketten erfordern eine schnelle Produktionsverlagerung zwischen Standorten und sogar Kontinenten. Dies erfordert, dass die Entwürfe so gestaltet werden, dass sie zwischen den Entwicklungs- und Produktionsstandorten geteilt werden können. Unsere Lösungen helfen bei der Standardisierung von Engineering- und Designmethoden und nutzen Bibliotheks- und Constraint-Regeln über die Grenzen eines einzelnen Standorts hinaus.

Unser Beitrag

Designprozess-Beratung

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen mehreren Standorten muss auf einem soliden Fundament einer standardisierten Entwicklungsumgebung aufbauen. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Vereinheitlichung und Konsolidierung ihrer Konstruktionsdaten und helfen beim Aufbau von firmeneigenen Standard-Designrichtlinien.

Design data standardization

Zusätzlich zur Standardisierung von Toolsets und Konstruktionsmethoden unterstützen wir unsere Kunden bei der Erstellung gemeinsamer CAD-Komponentenbibliotheken, die den Standardrichtlinien für alle Standorte entsprechen. Diese Bibliotheken können auch mehrere Stapel von Parametern beinhalten, die die individuellen Eigenschaften der verschiedenen Produktionsanlagen widerspiegeln.

Bibliotheks- und Design-Datenmanagement

Unsere leistungsstarke Bibliotheks- und Designdatenmanagement-Technologie bietet Zugang zu validierten Konstruktionsdaten und Bibliotheken und ermöglicht es Designs und Designmodule, zwischen verteilten Betrieben und Standorten zu übertragen, wiederzuverwenden und zu verfolgen.

Referenzen

Haben Sie eine Frage? - Kontaktieren Sie Zuken

Für weitere Informationen darüber, wie Zuken Ihren Designprozess unterstützen kann, kontaktieren Sie Zuken
Kontaktieren Sie uns