Datenaustausch mit SPS-Programmierumgebungen

Parallele Entwicklung von Elektro-, Fluidtechnik- und SPS-Programmen

E3.PLCBridge - SPS Datenaustausch

E3.PLCBridge ist die E3.series-Anwendung für den bidirektionalen Austausch von SPS-Daten zwischen Elektro- und Fluidprojekten und SPS-Programmiersoftware.

Für E3.series Elektro- und Fluidprojekte

Bidirektionaler Datenaustausch zwischen E3.series-Projekten und SPS-Programmiersoftware

Export- und Importmodule für die initiale und inkrementelle Übertragung von Informationen

Automatisierte Zuweisung von Attributen in der Komponentendatenbank der E3.series

Export- und Importmodule für die initiale und inkrementelle Übertragung

  • Hardwaremodultyp
  • Artikelbezeichnung
  • Physikalische Adressen
  • Symbol-Adressen
  • I/O-Kommentare
  • Startadresse
  • Komponenten- und Geräteattribute
  • Pins und Pinkonfiguration
  • Modul-Layout

Verfügbare Import-/Exportmodule für E3.PLCBridge

  • AutomationML Schnittstelle (nach IEC 6242424)
    • Zertifizierte Schnittstellen für Siemens TIA Portal, Mitsubishi MELSOFT Navigator und OMRON CX-Programmer
    • Darüber hinaus kann jede SPS-Programmiersoftware, die das AutomationML-Format unterstützt, zum Importieren/Exportieren von Daten verwendet werden
  • B&R Automation Studio
  • ABB Automation Builder

 

Haben Sie eine Frage? - Kontaktieren Sie Zuken

Für weitere Informationen darüber, wie Zuken Ihren Designprozess unterstützen kann, kontaktieren Sie Zuken
Kontaktieren Sie uns