Grundlagen der Kabelbaumentwicklung – Teil I

On-Demand-Webinar

Dieses Webinar ist der erste Teil einer zweiteiligen Serie. Es behandelt den logischen Teil des Kabelbaum-Entwicklungsprozesses. Am Ende des logischen Teils nutzen wir die Topologie und den Verdrahtungsweg, um Drähte und Kabel einem Kabelbaum zuzuordnen.

Zu Beginn des Engineering-Prozesses erstellen wir eine Systembeschreibung aus Funktionen und Signalen. Mit diesen Informationen erstellen wir anschließend einen Schaltplan. Die Zuordnung von Komponenten zu den Funktionen führt zu bestimmten Verbindungsarten.

Außerdem werden wir Informationen aus einem PCB-Layout zur weiteren Verwendung importieren; die Kombination Einsatz von Steckern und Gegensteckern zu komplexen Komponenten mit Zubehör-und Crimpteilen demonstrieren. Zum Abschluß des logischen Teils verwenden wir die Topologie und Verdrahtungswege, um Drähte und Kabel zu verbinden.

Inhalt – in englischer Sprache:

  • Erstellung eines Designs auf der Basis von Funktionen und Signalen
  • Erstellung eines Schemas aus einer funktionalen Beschreibung
  • Daten aus dem PCB-Layout importieren und verwenden
  • Verwendung von Steckverbindern und deren Zusatzteilen
  • Dimensionierung des Leitungsquerschnitts und Auswahl der geeigneten Crimpteile
  • Nutzung der Topologie zur Gestaltung eines Kabelbaums

Zielgruppe:

  • Konstrukteure
  • Technische Leiter
  • Produktmanager
  • Kundendienst-Fachleute
  • Dienstleister
  • Kabelbaumhersteller

Hans-Peter Bleher
Hans-Peter BleherSenior Applications Engineer
Hans-Peter has more than 30 years in the electronic design industry. His work experience includes CADE, ABB, Hewlett Packard and TCS. In his role as a Senior Application Engineer for E3.series, he assists customers and prospects with the introduction and best practices for E3.series.

Watch now

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Anschauen dieses Webinars.