Concurrent Design von Schaltplänen und Schaltschrankaufbauten

On-demand webinar

– in englischer Sprache –

Dieses Webinar behandelt die Planung von großen Elektroprojekten. Ein wesentliches Element des Designprozesses ist die Verfolgung von Nomenklatur, Geräte- und Kabelfunktionen, Zuordnungen und Platzierung. Dies dient der genauen Erstellung kompletter Stücklisten, Verkabelungspläne und aller Dokumentationen wie Etiketten, Fertigungsdateien und Prüfdaten.

Die Verwendung einer gemeinsamen Bibliothek bietet einen Vorteil für die Wiederverwendung von Konstruktionsdaten und bietet die Möglichkeit, bekannte elektrische Konstruktions- und Schaltplanstandards einzuhalten. Die intelligenten Teile werden mit Funktionen zur automatischen Auswahl von Drähten/Kabeln, Lund Klemmen entwickelt.

Im Rahmen einer Kurzdemonstration zeigen wir die Platzierung von Tragschienensymbolen im Schema und die Generierung der dazugehörigen Verbindungen. Diese Elemente werden dann im Schaltschrankaufbau genau wiedergegeben. Dieser Prozess vermeidet Inkonsistenzen, die eine umfangreiche Gegenprüfung und Verifizierung erfordern, und letztendlich Zeitverlust bei der Entwicklung und Herstellung der Geräte bedeuten.

Inhalte:

  • Arbeiten in einer Enterprise Solution Design-Umgebung
  • Die Vorteile einer Standardbibliothek mit Symbolen und Attributen nach Industriestandards.
  • Verkürzung der Konstruktionszeit durch Wegfall langwieriger Überprüfungen und Verifizierungen
  • Einfache Verfolgung von Änderungen über mehrere Versionen desselben Projekts hinweg.
  • Die Vorteile gemeinsamer elektrischer Objekte für Stücklisten und Kabellisten.

Zielgruppe:

  • Technische und elektrische Konstrukteure
  • Technische Leiter
  • Produktmanager
  • Qualitätssicherungs- und Prüfingenieure und -manager

Zum Webinar

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit einem Link zum Anschauen dieses Webinars