Kässbohrer Transport Technik

Kässbohrer Transport Technik erreicht eine Reduzierung des Bearbeitungsaufwandes für die elektrische Dokumentation kundenspezifischer Fahrzeugkonfigurationen um 60-90%

Kässbohrer Transport Technik mit Sitz in Eugendorf bei Salzburg gehört zu den international führenden Herstellern von Fahrzeugtransportern. Höchste Qualitätsansprüche und modernste Fertigungstechnologien bilden die Basis technisch innovativer Fahrzeugtransporter mit größter Funktionalität und optimalem Ladefaktor.

Mit der Einführung des Elektrotechnik- und Fluid-CAD-Systems E3.series von Zuken konnte der Salzburger Hersteller von Fahrzeugtransportern die Qualität und Prozesssicherheit bei der Erstellung von individualisierten Montage und Dokumentationsunterlagen für die Fahrzeugelektrik deutlich verbessern.

Auf einen Blick

Intelligente elektrotechnische Dokumentation

„Wir haben zunächst alle in unseren Fahrzeugen eingesetzten Bauteile in der Bibliothek von E3.series erfasst“, erklärt Konstrukteur Berger. „Wenn wir heute eine neue Fahrzeugdokumentation erstellen müssen, können wir die Bauteile einfach in das Projekt laden. Dann werden sie miteinander verbunden und die Stückliste ausgegeben – fertig!“, erklärt Entwickler Berger. Mit anderen Worten: Was früher in getrennten Arbeitsschritten erledigt werden musste, nämlich das Zeichnen des Stromlaufplans, die Eingabe der Stückliste und die Erstellung der Kabelbaumzeichnung, erfolgt jetzt in einem einzigen Arbeitsschritt. Die Stückliste muss nicht mehr manuell erfasst werden, sondern kann per Knopfdruck aus dem E3.series Projekt abgeleitet werden. Das geht nicht nur schneller, sondern sorgt dafür, dass Fehler bei der händischen Erstellung der Stückliste praktisch ausgeschlossen sind.

Eine Grundlage für weiteres Wachstum

Ganz besonderes Potenzial gibt es in den Bereichen Bedienerfreundlichkeit und Betriebskosten: „Wir haben heute schon einen eklatanten Mangel an ausgebildeten Berufskraftfahrern“, erzählt Ingenieur Fößl. „Die Ergonomie am Fahrzeug, die Vereinfachung der Handgriffe beim Be- und Entladen, die Vermeidung von Beschädigungen am Transportgut, aber auch die Senkung der Betriebskosten – all das wir uns in der Zukunft noch stärker beschäftigen – und hier spielen intelligente elektromechanische Lösungen eine Schlüsselrolle.“

Mit der Einführung von E3.series sieht man sich bie Kässbohrer Transport Technik gut gerüstet für die Bewältigung dieser Herausforderungen.

Fehlerfreie Schaltpläne durch integrierte elektrische Intelligenz in E3.series

Früher wurden die verschiedenen Schaltungsvarianten auf Zeichnungsblättern dargestellt, die nicht logisch miteinander verbunden waren. Jetzt können sie als Teil eines Masterprojekts dargestellt werden, bei dem die einzelnen Blätter über Querverweise logisch miteinander verbunden sind. Dadurch werden Fehler reduziert. „Dies ist ein enormer Vorteil. In der Vergangenheit haben wir für die verschiedenen Fahrzeugtypen und -varianten getrennte Blätter verwendet, in denen Querverweise auf verwandte Module manuell aktualisiert werden mussten. Mit E3.series generieren wir alle Kabelbäume eines Fahrzeugs innerhalb eines einzigen Projekts, aus dem wir alle Dokumente für die Produktionsplanung und Montage generieren können.

60-90% Zeitersparnis für die Elektrodokumentation

Die Elektrodokumentation für eine einzelne Fahrzeugvariante kann um 60 bis 90 Prozent schneller erstellt werden. Aus Unternehmenssicht wurde die Prozesseffizienz und -zuverlässigkeit in der Produktion von Sonderfahrzeugen deutlich verbessert: „Der Vorteil, den wir durch die Einführung der E3.series erreichen konnten, besteht darin, dass wir Produkte nicht nur in Losgrößen von eins bis fünf bauen können, sondern dass wir sie auch mit einer umfassenden CE-konformen Dokumentation ausliefern können“.

Der Vorteil, den wir durch die Einführung der E3.series erreichen konnten, besteht darin, dass wir nicht nur Produkte in Losgrößen von eins bis fünf bauen können, sondern dass wir sie auch mit einer umfassenden CE-konformen Dokumentation ausliefern können.

Horst FößlEntwicklungsleiter, Kässbohrer Transport Technik

Anwenderbericht herunterladen
 
Kässbohrer Transport Technik Website

Besprechen Sie Ihre Aufgabenstellung mit unseren Experten

Wir können Ihnen helfen, die beste Lösung für die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zu finden
Get in touch