PCB-Simulation und Analyse für Single- und Multi-Board Designs

Current Density AnalysisCR-8000 ist eine umfassende Entwicklungsumgebung mit integrierten Simulations- und Analysewerkzeugen für die Verifikation von Single- und Multi-Board Designs.

Für die Schaltungsentwicklung verfügt Design Gateway über integrierte Werkzeuge für Simulation, Analyse und Prüfung von elektrischen Regeln.

Beim Board-Layout ermöglichen die integrierten Analysetools von Design Force (Signalintegrität, Stromversorgung, elektromagnetische Interferenz1 und elektromagnetische Kompatibilität2) die Durchführung aller Simulations- und Analyseaufgaben in einer durchgängigen Umgebung.

Dadurch entfällt der beim Einsatz von separaten Werkzeugen entstehende Zeitaufwand für Export-, Analyse-, Modifikationsschleifen. Simulations- und Analyseaufgaben können sowohl für Single-Board Designs (SI/PI/EMI/EMV) als auch für Multi-Board Designs (SI) ausgeführt werden.

Signalintegrität

  • Unterstützung bei der Topologieplanung
  • Automatische oder interaktive Zuweisung von Simulationsmodellen
  • Generierung von Waveform-Diagrammen direkt aus dem Schema
  • Erprobung der Entflechtungsreihenfolge mit Standardtopologien und anwenderdefinierten Topologien
  • „What-if“-Analysen zur Bestimmung von Abschlusswiderständen

Stromversorgung und elektromagnetische Interferenz

  • Identifikation von Power-Integrity- und EMV-Problemen beim Layout
  • Reports über Spannungsabfälle und elektrische Stromdichte von Stromnetzen
  • Verifikation von Power-to-Ground Impedanz und Input-Impedanz von Power-Pins
  • Beurteilung der Auswirkungen von Gleichtakt- und Gegentaktstörungen
  • Analyse der Power Bus Performance
  • Optimierung der Anordnung von ICs und Entkopplungskondensatoren
  • Validierung der Qualität von Stromversorgungsnetzen (AC und DC Analyse)

Elektromagnetische Kompatibilität

  • EMC Return PathZugriff auf 36 Regeln in sechs Kategorien zur umfassenden Analyse von EMV-Problemen:
    • Abschirmung von Leiterbahnen
    • Offene und geschlossene Schleifen
    • Impedanzabgleich
    • Masseverbindung
    • Einfache Fehleridentifikation über Spreadsheet Report mit Highlighting und Cross-Probing Funktionalität
    • Intuitive Darstellung der Ergebnisse der EMV-Analyse in 2D und 3D im Design Force Entwurfsfenster

Third-party Analysewerkzeuge

  • Analogsimulation
    • Synopsys HSPICE
  • Modellierung und Simulation physikalischer Systeme
    • Synopsys Saber Platform

Zusätzlich beinhaltet Design Force Schnittstellen zu Best-in-Class Analysetools. Dazu zählen:

  • RF Analysis
  • Keysight ADS
  • AWR Microwave Office
  • CST Microwave Studio
  • Power Integrity / EMI
  • Cadence Sigrity
  • 3D Fullwave Analysis
  • Ansys SIwave

Mit der integrierten Layout-, Simulations- und Analyseumgebung von Design Force können Entwicklungsteams Fehler früher im Entwicklungsprozess identifizieren und dadurch Durchlaufzeiten, Fehler, Korrekturen und unnötige Wiederholungsschleifen vermeiden.

Glossar:

  • Elektromagnetische Interferenz (EMI) bezeichnet das Strahlungsfeld eines Bauelements, das bei unzureichender Abschirmung oder Masseverbindung die Funktion von benachbarten Komponenten beeinträchtigen kann
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) bezeichnet das Stromrauschen (Noise) eines Bauelements, das bei unzureichender Kontrolle die Funktion von benachbarten Komponenten beeinträchtigen kann.