3D ECAD/MCAD Co-Design

3D ECAD MCAD ConvergenceDas zunehmende Verzahnung von elektrischen und mechanischen Entwicklungsprozessen macht die Verfügbarkeit von 3D-Visualisierungen zu einem wichtigen Erfolgsfaktor. Für viele Unternehmen stellt die Abstimmung von ECAD- und MCAD-Konstruktionsabläufen eine wichtige Herausforderung dar.

CR-8000 Design Force verfügt über die Fähigkeit, STEP-Modelle ohne Konvertierung zu importieren und exportieren. Realistische 3D-Geometrien von Bauteilen und Gehäusen können von beliebigen MCAD-Autorenwerkzeugen importiert werden. Nach dem Import der Gehäusedaten in CR-8000 Design-Force kann die PCB-Baugruppe/n eingepasst und auf Abstandsvorgaben und Kollisionen überprüft werden.

Die Nutzung von genauen 3D-Prüfungen mit realistischen 3D-Bauformen - statt der so-genannten vereinfachten „Boundary Boxes“ – erhöht die Aussagefähigkeit von Kollisions- und Abstandprüfungen und hilft dadurch, aufwändige Korrekturen in der Fertigung zu vermeiden.

CR-8000 Design Force Demo-Videos

ECAD/MCAD Integration:
Abstimmung PCB mit Gehäuse  

 Kein Zugriff auf YouTube?
- Auf Zuken.com ansehen

ECAD/MCAD Integration:
Konfiguration von Mulit-Board-Baugruppen

 Kein Zugriff auf YouTube?
- Auf Zuken.com ansehen

 

3D ECAD/MCAD Co-design

 Kein Zugriff auf YouTube?
- Auf Zuken.com ansehen