Zuken ist Partner des PCB Design Awards

Wettbewerb für die besten Leiterplattendesigner

Der Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung (FED) veranstaltet in diesem Jahr zum 5. Mal den PCB Design Award. Zuken ist auch dieses Jahr wieder stolzer Partner des Awards.

Bis zum 31. Mai können sich die besten Leiterplatten- und Baugruppendesigner mit ihrem Designprojekt für eine Teilnahme bewerben. Die Sieger werden am 17. September 2020 auf der 28. FED-Konferenz in Augsburg ausgezeichnet. Sie erhalten eine wertvolle berufliche Auszeichnung und können ein FED-Tagesseminar nach Wahl besuchen.

In vier Kategorien können Projekte eingereicht werden: 3D/Bauraum, High-Power, hohe Verdrahtungsdichte/hohe Übertragungsraten/HDI und Kreativität. Eine unabhängige Jury bewertet streng vertraulich, wie die Teilnehmer die Aufgaben unter den gegebenen Bedingungen gelöst haben. Bewertet wird ausschließlich die Realisierung von Schaltungen auf der Basis eines bestückten Schaltungsträgers.

Die Aus- und Weiterbildung der Konstrukteure in der Elektronik und Elektrotechnik stellt einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland dar. Als global präsenter Anbieter von Lösungen für die Elektronik und Elektrotechnik kennen wir den Stellenwert der Leiterplattenentwicklung für die Wettbewerbsfähigkeit der produzierenden Industrie.

Ralf Brüning Senior Consultant bei Zuken

Leiterplattendesigner arbeiten in Unternehmen als Schnittstelle zwischen der Elektronikentwicklung und -fertigung und müssen alle Vorgaben der am Entwicklungsprozess beteiligten Akteure berücksichtigen. Bei ihrer Arbeit entscheiden sie über die Kosten, Qualität der späteren Produktion einer Leiterplatte sowie über deren Bestückung und Montage. Diese wichtige und komplexe Arbeit wird mit dieser Auszeichnung gewürdigt. Seit 2012 verleiht der FED e.V. alle zwei Jahre den wertvollen Berufspreis, der als Ritterschlag in der Community der Leiterplattendesigner gilt.

Weitere Informationen zur Bewerbung und den Kategorien sind auf der Website unter www.pcb-design-award.de zu finden.

Hier gehts zu unserer PCB Design Software. CR-8000 ist eine Suite von Anwendungen, die den gesamten Lebenszyklus des PCB Engineerings abdecken.

pcb design award

  • Blog
April 15, 2021
Tech Tip: 3D Kollisions- und Abstandsprüfungen im Multi-Board Design

Die Überprüfung auf potenzielle elektromechanische Kollisionen wird normalerweise eher im mechanischen Umfeld durchgeführt. Die Verlagerung der Prüfung in den elektrischen Bereich während der Komponentenplatzierung kann jedoch dazu beitragen, ein zuverlässigeres Produkt zu entwickeln. In Design Force gibt es integrierte Checks, die den Entwurf auf Kollisionen und Abstandsvorgaben prüfen.

Read now
  • Blog
April 08, 2021
EMV-gerechtes Leiterplattendesign: Alles andere als schwarze Magie

EMV Probleme sind in der Leiterplatten-Konstruktionspraxis oft dafür verantwortlich, dass Re-Design-Zyklen notwendig werden. Aufgrund von immer kürzer Innovationszyklen von z.B. Mobiltelefonen oder IoT Applikationen wie Fitness-Trackern und vielen weiteren Elektronikprodukten sind diese zeitintensiven Re-Design-Zyklen unbedingt zu vermeiden.

Read now
  • Presse-Information
März 29, 2021
Vorkonfigurierte Lösung für die Verwaltung von Elektro- und Fluid-Projekten

Mit dem DS-E3 StarterPackage stellt Zuken einen vorkonfigurierten Funktionsumfang seiner Datenmanagement Software DS-E3 vor, der speziell auf die Verwaltung von E3.series Projekten ausgelegt ist.

Read now
  • Blog
Januar 28, 2021
Tech Tip: Multi-Board Layouts erstellen in CR-8000

Neue Generationen von Elektronikprodukten müssen heute schneller sein als ihre Vorgänger - High-Speed und komplexe Schaltungen bei kleinen Abmessungen. Daher steigt der Bedarf an Multi-Board Designs immer weiter an. Für die Erstellung eines Multi-Board Layouts gibt es verschiedene Methoden.

Read now