Gesteigerte Effizienz in der Fertigung von Flex-Leiterplatten

On-Demand-Webinar

Flex-Designs stellen die meisten PCB-Tools vor Herausforderungen, da die traditionellen PCB-Objektprüfungen nicht die Besonderheiten von Flex-Designs berücksichtigen. Flex-Designs weisen eine neue Reihe von Objekten auf, die in der Designphase berücksichtigt werden müssen.

Durch eine Zusammenarbeit mit dem Hersteller im Vorfeld, bei der die Wissensdatenbank in eine intelligente Prüfmroutine übernommen wird, können iterative Schleifen reduziert oder eliminiert werden, so dass selbst der unerfahrene Flex-Designer ein funktionstüchtiges Design erstellen kann. Im Rahmen einer Kurzdemonstration untersuchen wir die Erstellung und Implementierung komplexer Flex-Regeln und zeigen, wie diese Regeln in einem Flex-Design validiert werden können.

Inhalt – in englischer Sprache:

  • Herausforderungen für Designer in der Berücksichtigung von Flex-Regeln
  • Zusammenarbeit zwischen Konstruktion und Fertigung in der frühen Entwurfsphase, für die Minimierung des Terminrisikos
  • Integration von Fertigungs-Know-how in eine formalisierte Prüfumgebung
  • Durchführung von Flex-Checks in einer PCB-Designumgebung

Zielgruppe:

  • Technische Leiter
  • PCB- und Flex-Konstrukteure
  • Fertigungsingenieure

Presenter

Zum Webinar

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit einem Link zum Anschauen dieses Webinars