Tech Tip: Vergleichsfunktionen in DS-CR

Menu

Haben Sie schon einmal versucht, sich daran zu erinnern, was sich zwischen den einzelnen Versionen eines Designs geändert hat, und mussten dann eine mühselige Überprüfung der beiden Designs machen? Mit den Vergleichsfunktionen in DS-CR lassen sich selbst die kleinsten Änderungen oder unbeabsichtigte Abweichungen zwischen verschiedenen Bearbeitungsständen eines Leiterplattendesigns schnell erkennen. So unterstützt unser Datenmanagement-System eine aktive Fehlervermeidung und trägt zur Verbesserung der Designqualität bei.

Jeder Bearbeitungsstand eines Stromlaufplans kann mit einer früheren oder späteren Version verglichen werden. Dabei gibt es mehrere Ausgabemöglichkeiten, um zu visualisieren in welcher Design-Stufe Änderungen vorgenommen wurden. Genauso funktioniert die Compare Funktion für PCB Layout- und Stücklistenversionen.

Darüber hinaus können PCB Designer auch Stromlaufplan und PCB Layout miteinander vergleichen und prüfen, ob diese synchronisiert sind. Sollte beispielsweise eine Variante angelegt worden sein, aber versehentlich nicht auf das Board übertragen, kann das gleich nachgeholt werden.

Der Dreipunktvergleich in DS-CR kann Stromlaufplan, Layout und Stückliste miteinander vergleichen. Man könnte das sogar fast als Vierpunktvergleich bezeichnen, da die Daten auch mit der Bibliothek abgeglichen werden. So können PCB Designer Zeit bei administrativen Aufgaben sparen und sich auf die kreativen Aspekte des Entwicklungsprozesses konzentrieren.

Sehen sie im Video, wie Sie die Vergleichsfunktionen in DS-CR anwenden

 

Michael Flügel
Michael Flügel
System Engineer