Zukens Automotive Qualitätsprozesse von Continental ausgezeichnet

Continental erteilt Zuken die Automotive SPICE Zertifizierung Level 2

Continental

25. Februar 2014 – München, Deutschland und Westford, MA, USA – Zuken hat die Automotive SPICE®-Zertifizierung Level 2 erhalten, als Anerkennung für die Stärke seiner Systeme und Prozesse für die Automobilindustrie. Die Auszeichnung erfolgte nach einer strengen Bewertung der CR-5000 Board Designer Software durch akkreditierte Auditoren der Continental Automotive Group – einem der weltweit führenden Automobilzulieferer.

Zuken gehört zu den Top Performern unter den 80 Unternehmen, die wir bisher auditiert haben. Es ist ungewöhnlich, dass ein Softwareanbieter wie Zuken die Automotive SPICE-Zertifizierung bis zu diesem Level erreicht. Dieses Ergebnis zeigt, dass Zuken ein leistungsfähiger und zuverlässiger Partner für die Lieferkette der Automobilindustrie ist.

Achim Hoenow Head of Software Supplier Quality Management at Continental Automotive

Alt Text
Automobilindustrie

Das Audit wurde in den letzten Jahren im Rahmen eines umfangreichen Bewertungsprogramms der Zulieferer von Continental durchgeführt. Ursprünglich wurde es durch den Anstieg des Bedarfs an elektronischen Systemen in Fahrzeugen ausgelöst, so dass Unternehmen wie Continental eine höhere Qualität der an sie gelieferten Software benötigen, um negative Auswirkungen auf Fertigungszeiten und -kosten zu vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Quality Assurance – SPICE page und auf www.automotivespice.com