E3.series Panel

E3.panel – Schaltschrankaufbau und Verdrahtung

E³.series von Zuken wird zur Entwicklung von Elektrik- und Fluid-Projekten zum Einsatz. Die flexible Lösung unterstützt den gesamten Prozess von der Planung und Entwicklung über die Fertigung bis hin zu Wartung und Service. Die einzigartige objektorientierte Architektur sorgt für eine vollständige Synchronisation aller Entwicklungsschritte.
E³.panel ermöglicht die vollständige Dokumentation von Schaltschränken. Integrierte Design-Rule-Checks sorgen dafür, dass Fehler noch vor der Weitergabe an die Fertigung vermieden werden. E³.panel+ ist ein Add-on-Modul für E³.panel für die automatische Verdrahtung im Schaltschrank. Mit E³.panel kann der Schaltschrank wahlweise in 2D oder in 3D entwickelt werden. Die Lösung ist vollständig in E³.schematic und E³.cable integriert. Änderungen am Schaltschrank oder Schaltplan werden in beiden Modulen sofort aktualisiert. Anwender können sehr einfach zwischen den Ansichten navigieren. Dank der einfachen Definition von Steckplätzen und Halteschienen und der schnellen Platzierungsmöglichkeiten können Elektroingenieure auf komplexe 3D-Mechanik-CAD-Lösungen verzichten.

Besondere Funktionen von E3.panel

• Integrierter Schaltschrankaufbau
• Einfache Navigation zwischen Ansichten
• Beliebig viele Arbeitsblätter
• Definition von Halteschienen und Kabelkanälen
• Halbautomatische Platzierung von Bauteilen
• Kollisionskontrolle
• Entwicklung wahlweise in 2D oder 3D
• Unterstützung von Fluid-Systemen

E3.panel+
• Automatisches Routing
• Automatische Berechnung des kürzesten Wegs
• Füllgradberechnung von Kabelkanälen
• Getrennte Verlegung verschiedener Signalgruppen
• DXF-Ausgabe (Daten für Bohr- und Fräsautomaten)
• Unterstützung von Schlauch- und Rohrleitungen

Fertigungsunterstützung
• Schnitt- und Verbindungslisten
• Integration von Ablängautomaten
• Integration von Bohr- und Fräsautomaten
• 3D-Ausgabe über STEP AP 212/214

Download Datasheet

DOWNLOAD