CR-8000 System Planner

System Planner – Entwicklungsplanung auf Systemebene

System Planner ist eine Entwicklungsumgebung auf Systemebene für die initiale Planung und Aufteilung von elektronischen Systemen. Mit ihr können Ingenieure Einzel- und Multi-Board-Systeme in vielerlei Hinsicht optimieren. Ins besonders die Wiederverwendung von Designs und die Möglichkeit Planungsdaten in die Design-Tools für die detaillierte Design-Phase zu übernehmen.

System Planner ist der Ausgangspunkt für die Erstellung von Designs auf Systemebene bis hin zu detaillierten Designs und erleichtert Ingenieuren und Konstrukteuren den Arbeitsablauf im Design-Prozess, bei dem Design-Daten wiederverwendet, gemeinsam genutzt und synchronisiert werden können. Seit vielen Jahren bestand in der PCB-Branche Bedarf nach einer Lösung, die eine Konzeptentwicklung auf Systemebene ermöglicht und sich nahtlos in den Design-Ablauf einfügt. System Planner ist die erste Softwarelösung, die diese Vision Realität werden lässt.

Top features and benefits

  • Verkürzte Design-Zyklen durch Integration von Planungs- und Design-Tools
  • Einfache Drag-and-Drop-Zuordnung von (logischen) und physikalischen Schaltungsteilen spart Zeit und erhöht die Wiederverwendbarkeit von Designs
  • Zugriff auf Bibliothek wiederverwendeter Blockschaltungen für ein schnelleres Design von Funktionsblöcken und geringeren Aufwand beim detaillierten Schaltungs-Design
  • Verbessert die bereichsübergreifende Zusammenarbeit und ermöglicht Echtzeit-Design-Analysen
  • Verringerung von Anzahl und Größe der Leiterplatten durch optimiertes Floorplanning und Verteilung auf Leiterplatten im Produkt bzw. System
  • Durchführung von Multiboard-Signalintegritätssimulationen zur Vorabprüfung der Signalintegrität und Festlegung geeigneter Regeln für Terminierung und Topologie
  • Frühe Prüfung von 3D-Abstandsanforderungen mit Interference Checks und Messmöglichkeiten
  • Integration mit einer ECAD-Bibliothek für präzises Floorplanning mit genauen Footprint-Formen und Erstellung von Bauteillisten
  • Bidirektionaler Austausch von STEP und IDF mit 3D-MCAD-Systemen ermöglicht die gemeinsame Verwendung von Gehäuseteilen und vollständigen Systembaugruppen

 

Download Datasheet

System Planner - Geometric Visionary

DOWNLOAD