Zuken kündigt Übernahme von Vitech an

Der Spezialist für Systems Engineering erweitert Zuken’s Lösungsportfolio

29. Januar 2019 – Westford, MA, USA – Zuken Inc (6947:TYO) gibt die Unterzeichnung einer Vereinbarung für die Übernahme der Vitech Corporation mit Sitz in Blacksburg, USA bekannt. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Vitech ist auf Produkte und Dienstleistungen im Bereich Model-Based Systems Engineering (MBSE) spezialisiert.

Die Methode der modellbasierenden Systementwicklung wird von der Industrie zunehmend eingesetzt, um die wachsende Komplexität moderner Produkte und Systeme zu beherrschen. Model Based Systems Engineering ermöglicht die Modellierung von Produktanforderungen, Produktstrukturen und physikalischem Verhalten. Mit ihrer GENESYS Software bietet die Vitech Corporation ein MBSE-Modellierungssystem an, das über ein umfangreiches Instrumentarium für die Modellierung von komplexen Systemem verfügt und Projektbeteiligte und Prozesse mit den erforderlichen Daten und zugehörigen Dokumente versorgt. Die Software von Vitech wird von Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt, im Fahrzeugbau und in der Verteidigungsindustrie erfolgreich eingesetzt.

Zuken ist ein weltweit agierender Anbieter von Softwarelösungen für die Elektronik, Elektrotechnik und Mechatronik. Das Produktportfolio von Zuken umfasst die Marken CR-8000, eine Entwicklungsumgebung für Leiterplatten und IC-Packaging, und E3.series für die Projektierung der elektrotechnischen Ausrüstung von Industrieanlagen, Schaltschränken und Fahrzeugen. Mit der Übernahme von Vitech ergänzt und erweitert Zuken sein Lösungsportfolio in Richtung Systems Engineering.

Für weitere Informationen: www.zuken.com und www.vitechcorp.com

Über die Vitech Corporation

Seit mehr als 25 Jahren liefert die Vitech Corporation innovative Lösungen an für die Modellierung, Entwicklung und Verwaltung komplexer Systeme in öffentlichen Projekten sowie Industrie und Forschung. Die Lösungen und Dienstleistungen von Vitech basieren auf der Grundlage von bewährten Systems Engineering Methoden. Die Softwarefamilien CORE™ and GENESYS™ bieten ein Höchstmaß an Transparenz für alle Beteiligten und ermöglichen so eine Steigerung der Produktivität und Reduzierung von Risiken und Kosten. www.vitechcorp.com

Related stories
  • Presse-Information
März 29, 2021
Vorkonfigurierte Lösung für die Verwaltung von Elektro- und Fluid-Projekten

Mit dem DS-E3 StarterPackage stellt Zuken einen vorkonfigurierten Funktionsumfang seiner Datenmanagement Software DS-E3 vor, der speziell auf die Verwaltung von E3.series Projekten ausgelegt ist.

Read now
  • Presse-Information
März 04, 2021
Zuken erweitert Portfolio mit GENESYS MBSE-Software

Model-Based Systems Engineering stellt die Digital-Engineering-Strategie von Zuken auf eine neue Basis -- Im Zuge der Übernahme des US-amerikanischen MBSE-Spezialisten Vitech Corporation und der Gründung von Zuken Vitech im Jahr 2019 hat Zuken nun offiziell die GENESYS MBSE 2.0-Technologie von Vitech in sein europäisches Vertriebs- und Serviceportfolio aufgenommen.

Read now
  • Blog
Februar 11, 2021
MBSE in der digitalen Transformation von Elektrotechnik und Elektronik

Die digitale Transformation der Produktentwicklung gewinnt zunehmend an Fahrt. Um mit diesem Megatrend Schritt zu halten, ist es notwendig, rechtzeitig innovative Prozess- und Geschäftsmodelle auszuloten und schrittweise umzusetzen. MBSE kann helfen, das Risiko bei der Entwicklung und Verifizierung digitaler Prozessmodelle zu minimieren und somit das Risiko von IT-Implementierungsprojekten zu minimieren.

Read now
  • Whitepaper
Februar 04, 2021
Ein Modell, viele Interessen, viele Ansichten

In diesem Whitepaper werden die vielen Möglichkeiten des Model-Based Systems Engineering erörtert, Informationen aus einem Modell darzustellen. Jedes Diagramm zeigt eine bestimmte Informationsdimension angepasst an eine bestimmte Zielgruppe.

Read now
So kann Model-Based Systems Engineering die in einem Modell enthaltenen Informationen darstellen.

Related stories

  • Presse-Information
März 29, 2021
Vorkonfigurierte Lösung für die Verwaltung von Elektro- und Fluid-Projekten

Mit dem DS-E3 StarterPackage stellt Zuken einen vorkonfigurierten Funktionsumfang seiner Datenmanagement Software DS-E3 vor, der speziell auf die Verwaltung von E3.series Projekten ausgelegt ist.

Read now
  • Presse-Information
März 04, 2021
Zuken erweitert Portfolio mit GENESYS MBSE-Software

Model-Based Systems Engineering stellt die Digital-Engineering-Strategie von Zuken auf eine neue Basis -- Im Zuge der Übernahme des US-amerikanischen MBSE-Spezialisten Vitech Corporation und der Gründung von Zuken Vitech im Jahr 2019 hat Zuken nun offiziell die GENESYS MBSE 2.0-Technologie von Vitech in sein europäisches Vertriebs- und Serviceportfolio aufgenommen.

Read now
  • Whitepaper
Februar 04, 2021
Ein Modell, viele Interessen, viele Ansichten

In diesem Whitepaper werden die vielen Möglichkeiten des Model-Based Systems Engineering erörtert, Informationen aus einem Modell darzustellen. Jedes Diagramm zeigt eine bestimmte Informationsdimension angepasst an eine bestimmte Zielgruppe.

Read now
So kann Model-Based Systems Engineering die in einem Modell enthaltenen Informationen darstellen.
  • Whitepaper
Januar 29, 2021
Einführung in Model-Based Systems Engineering (MBSE)

Diese Einführung in MBSE von Vitech erklärt die elementaren Prinzipien von MBSE auf eine Art und Weise, von der Neueinsteiger und erfahrene Praktiker gleichermaßen profitieren.

Read now
Eine Orientierungshilfe zum Verständnis der in MBSE verwendeten Konzepte und Definitionen