Zuken India – neue Tochtergesellschaft in Indien

Zuken gründet Tochtergesellschaft in Indien

23. April 2015 – München und Westford, MA (USA) – Zuken hat eine neue Tochtergesellschaft mit Sitz im indischen Bangalore im Bundesstaat Karnataka gegründet: Zuken India Private Limited.

Zuken India
Zuken India Office in Bangaluru

Indien hat 1,25 Mrd. Einwohner und will durch Unterstützung ausländischer Investitionen, den Aufbau einer sozialen Infrastruktur und Branchenwachstum mehr Arbeitsplätze schaffen. Ziel ist ein schnelles Wirtschaftswachstum durch Anreize zur Ausweitung in verschiedenen Branchen. Dabei setzt der Staat insbesondere auf gezielte Maßnahmen in der produzierenden Industrie, die darauf ausgerichtet sind, Indien in der Zukunft nicht nur als Markt, sondern auch als Forschungs- und Entwicklungsstandort zu etablieren. Es wird erwartet, dass künftig eine wachsende Anzahl von indischen und ausländischen Unternehmen neue Produkte mithilfe modernernster Elektroniktechnologie im Land entwickelt.

Erweiterte Vertriebs- und Servicekapazitäten für Technologieunternehmen

Bisher hat Zuken seine Software für die elektronische Design-Automation (EDA) den Kunden in Indien über Partner vor Ort zur Verfügung bereitgestellt. Durch Zuken India ist das Unternehmen jetzt in der Lage, modernste Lösungen für die Entwicklung von elektronischen und elektrotechnischen Produkten mit einem Service bereitzustellen, der noch näher am Kunden ist.

Dazu Jinya Katsube, COO und Representative Director bei Zuken: „Indien ist ein wichtiger Markt für Zuken, da hier viele erfolgreiche Unternehmen und Forschungsinstitute der Luft- und Raumfahrt und der Automobilbranche ansässig sind. Wir nutzen nicht nur unsere Ressourcen in Japan, sondern unser weltumspannendes Netzwerk, um Zuken India dabei zu helfen, die Anforderungen der Kunden vor Ort zu erfüllen.“

Ramkumar G, Sales Manager bei Zuken India, verfügt über langjährige Erfahrung im Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit Technologieunternehmen in Indien. „Zuken India soll einmal zu den angesehensten Unternehmen für elektronisches Design in Indien zählen.“

Zuken India im Überblick

Unternehmensname: Zuken India Private Limited
Gegründet am: 6. März 2015
Standort: Bangalore, Indien
Geschäftsführer: Masaaki Akahane, Isao Nara, Amit Sachdev
Einlagekapital: 711.718 Euro
Kapitalquote: Zuken Inc. 51 %, Zuken Singapore Pte. Ltd. 49 %
Haupttätigkeitsbereich: Vertrieb und Service für Engineering-Lösungen EDA-Lösungen

Weitere Informationen finden Sie unter www.zuken.com

Related stories
  • Presse-Information
Juni 30, 2020
CR-8000 2020

Schwerpunkte bei der Entwicklung des CR-8000 2020 waren die Steigerung der Designeffizienz, die Bereitstellung umfassender Design- und Verifikationsmöglichkeiten auf Systemebene sowie die Unterstützung der jüngsten Fortschritte in der Hardware-Packaging-Technologie.

Read now
CR-8000 Release 2020: Erweitertes System-Level-Engineering und höhere Design-Effizienz
  • Products
Juni 30, 2020
CR-8000 Release 2020 - Neue Funktionen

Zuken gibt Details zum Release 2020 seiner 3D-Multi-Board-EDA-Umgebung CR-8000 bekannt. Die Schwerpunkte der Erweiterungen und Neunentwicklungen bilden Maßnahmen zur Verbesserung von Ergonomie und Produktivität, System-Level-Design und eingebettete Analysewerkeuge, sowie Unterstützung der neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet des IC-Packaging

Read now
Gesteigerte Designeffizienz, System-Level-Design und Verifikation, IC-Packaging Support
  • Webinar
Juni 05, 2020
Daten für Fertigung, Montage und Inbetriebnahme

In diesem Webinar erfahren sie welche Möglichkeiten heute schon verfügbar sind, um schnell und prozesssicher aus einem mit E3.series geplanten digitalen Zwilling den Werker und diverse Werkzeuge und Hilfsmittel mit Daten und Informationen versorgen können.

Read now
LIVE Webinar - July 29, 10am CEST
  • Presse-Information
Mai 04, 2020
Smart Cabinet Building Initiative

Gemeinsam mit maßgeschneiderten, durchgängigen Lösungen die Potentiale durch die Digitalisierung im Schaltschrankbau heben: Dafür haben die Unternehmen Weidmüller, Komax, Zuken und Armbruster Engineering im April die Initiative „Smart Cabinet Building“ gegründet.

Read now
Weidmüller, Komax, Zuken und Armbruster Engineering gründen die Initiative „Smart Cabinet Building“ für neue Lösungen im Schaltschrankbau