Design PCBs using an engineering knowledge base

with Circuit DR-Navi

On-Demand Webinar

Wie man eine technische Wissensdatenbank erstellt, verwaltet und erweitert.

Mit immer kürzeren Design-Zyklen wird es immer wichtiger, dass ein Board-Design bereits nach dem ersten Durchgang fertigungsreif ist. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es entscheidend Bedeutung, dass alle technischen Anforderungen, Best Practices, Designrichtlinien und Lessons Learned bestmöglich bei der Erstellung des PCB-Designs genutzt werden.

Die Wiederholung alter Fehler, fehlende Mindestanforderungen und die Nichteinhaltung von Designrichtlinien kosten Zeit und Geld. Eine eng in den PCB-Design-Prozess integrierte Engineering-Wissensbasis kann deshalb ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Ihr Designteam sein.

Im Verlauf dieses Webinars zeigen wir Ihnen, wie Sie eine solche Wissensdatenbank für Ingenieure erstellen, verwalten und erweitern und diese Informationen nutzen können, um den Leiterplattendesignprozess in Ihrem Unternehmen erheblich zu verbessern.

Inhalt – in englischer Sprache

  • Wie man Ingenieurwissen und -anforderungen in einer Engineering Knowledge Base erfasst.
  • Nutzung einer Engineering-Wissensbasis zur Steuerung des PCB-Designs und Reduzierung von Design-Iterationen.
  • Verwendung einer Checkliste zur Überprüfung des Designs anhand der technischen Wissensdatenbank einschließlich der Rückverfolgbarkeit mittels digitaler Signatur.
  • Pflege und kontinuierlicher Ausbau der Wissensbasis zum Vorteil aller Designteams

Zielgruppe

  • Leiterplattendesigner
  • Elektronik-Ingenieure
  • Technische Leiter
  • Produktmanager

Dauer

  • 25 Minuten

Zum Webinar

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit einem Link zum Anschauen dieses Webinars