Das Potenzial von Produktdaten effizient nutzen

Live Webinar - 27. Oktober, 10 Uhr

Sie wollen wissen, wie Sie Ihren Schaltschrank schneller, flexibler und wirtschaftlicher entwickeln und produzieren können? Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, wie digitale Produktdaten Sie bei diesem Ziel unterstützen können.

Zahlreichen Hersteller bieten Ihre Produktdaten bereits in digitaler Form an. Je nach Ausbaustufe beinhalten diese Produktdaten relevante Informationen für die Konstruktion und die Fertigung von Schaltschranken.

Ein vollständig beschriebener Datensatz beinhaltet neben den zahlreichen Beschreibungs- und Klassifizierungsdaten mittlerweile auch Daten für das Engineering und die Fertigung bzw. Montage.

Anhand repräsentativer Bauteile der Firma Weidmüller zeigen wir Ihnen, wie leicht es ist, diese Daten über die E3.ComponentCloud in das Projekt zu laden und in der Folge daraus hochwertige Daten für diverse Fertigungsautomatisierungen auszuleiten.

*Dieses Webinar wird auch in englischer Sprache angeboten.

Referenten

Achim Stirner
Produktmanager E3.series, Zuken E3 GmbH

Dr. Christian Dülme
Head of Product Managment for Automated Cabinet Building, Weidmüller

Jetzt registrieren

Nach Ausfüllen des Registrierungs-Formulars erhalten Sie von uns die Webinar Zugangsdaten per Email.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten mit unseren Partnern der Smart Cabinet Initiative geteilt werden.