SPS – smart production solutions 2019

Die SPS ist die internationale Fachmesse im Bereich der industriellen Automation und das jährliche Highlight der Automatisierungsbranche. Sie bildet mit ihrem einzigartigen Konzept das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zu intelligenten Lösungen, vom heute Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt. Auch der technische Fortschritt der letzten Jahre sowie die digitale Transformation der Industrie spiegeln sich auf der Messe wider.

Besuchen Sie uns in Halle 6, Stand 238 und machen Sie sich selbst ein Bild!

Für die SPS 2019 haben wir mit den Themen Connected Sourcing, Mechatronic Engineering und Digital Manufacturing drei Schlüsselaspekte der digitalen Vernetzung im Maschinenbau ausgewählt, die wir ihnen zusammen mit unseren Partnern Cadenas und Komax anhand von praxisorientierten Beispielen erläutern wollen.

Sie haben die Möglichkeit, in unserer E³.series Entwicklungsumgebung ein Drahtbündel zu personalisieren und auf einer vollautomatischen Kabelkonfektionierungsmaschine unseres Partners komax zu produzieren und mehr über unsere Zuken Component Cloud, eine Online Komponenten Bibiliothek, bereitgestellt durch unseren Partner Cadenas, zu erfahren.

 

Unsere Themenschwerpunkte

Connected Sourcing

Immer auf dem neuesten Stand durch Nutzung digitaler Lieferanten-Informationen.

  • Online Komponentenbibiliotheken bereitgestellt durch CADENAS: Zugriff auf zertifizierte Produktdaten: elektrische Symbole, Pinbelegungen, Materialstammdaten und technische Informationen.
  • Online Konfigurationswerkzeuge: Auswahl, Konfiguration und Anfrage von Tragschienen und Tragschienenkomponenten am Beispiel des Weidmüller Konfigurators

Digital Manufacturing

Die digitale Verbindung von Entwicklung und Produktion und Lieferanten

  • Ausgabe von E3-Projekten an komax Zeta 630: Schneiden, Bedrucken, Bündeln
  • Digitale Verdrahtungslisten und Verdrahtungskontrolle

Mechatronic Engineering

Durchgängige Lösungsansätze für die Vernetzung von Elektronik und Elektrotechnik mit der Mechanik- und Software-Entwicklung.

  • Schaltschrank- und Kabelsatzentwicklung in 3D
  • Informationsaustausch mit SPS Programmierumgebungen
  • Eindeutige Repräsentation elektromechanischer Betriebsmittel im Rahmen einer mechatronischen Stückliste

Details

Veranstaltungsort

Nürnberg Messe
Karl-Schönleben-Str.
Messeplatz 1
90471 Nürnberg

+ Google Map

SPS 2019 Gratis-Ticket

Registrierung jetzt abgeschlossen

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Registrierung innerhalb der nächsten Tage bearbeiten werden. Sie erhalten eine E-Mail mit einer personalisierten URL, mit der Sie sich für den kostenlosen Eintritt bei den SPS-Veranstaltern registrieren können.