E3.series Experience Days

Hands-on-Workshops für Interessenten

Sie haben noch keine Erfahrung im Umgang mit E3.series und wollen unser System näher kennenlernen? Die Zuken Experience Days bieten Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen von kompakten, eintägigen Hands-on Workshops ein Bild von dem Arbeiten mit E³.series zu machen.

Die Lerninhalte sind auf die spezifischen Anforderungen der Themenschwerpunkte Maschinen- und Anlagenbau (Schaltschrank) und Fahrzeugbau (Kabelbaum) abgestimmt. Bei den Experience Days stehen Ihnen erfahrene Instruktoren zur Seite, die Sie Schritt für Schritt durch ein vorbereitetes Übungsbeispiel führen.

Kostenfreie Teilnahme* –zur Zeit maximal 3 Teilnehmer

Es gelten unsere aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften

 

Themenschwerpunkte

Schaltschrank - Maschinen- und Anlagenbau

  • Schemaerstellung interaktiv Schritt für Schritt und unter Verwendung von vorhandenen Schaltungsbausteinen in E³.schematic
  • Direkte Verbindung zwischen den Objekten von Stromlaufplan und Fluidplan
  • 2D / 3D Schaltschrankaufbau und EMV-gerechte Verdrahtung, Klemmleistenoptimierung E³.panel
  • Ausgabe von Verdrahtungslisten und Daten für die Aderkonfektionierung und Schaltschrankbearbeitung
  • Bidirektionaler Datenaustausch mit SPS-Programmiersystemen
  • Versionierung und Dokumentation von Projektänderungen

 

Kabelbaum - Fahrzeugbau

  • Schaltplanerstellung interaktiv Schritt für Schritt und unter Verwendung von vorhandenen Schaltungsbausteinen
  • Bearbeiten der Verbindungs- und Signallogik
  • Export von Verbindungsdaten aus E³.cable und Übergabe an MCAD mit E³.3DRouting Bridge
  • Erstellung der Dokumentation für die Kabelbaumfertigung mit E³.formboard
  • Hinzufügen von Kabelschutz- und Montagematerial
  • Dynamische Listenerstellung (Stückliste, Kabelliste, Verbindungsliste)

*Bitte beachten: Die Workshops ersetzen nicht die umfassenden Schulungskurse für Anwender, die im Rahmen des Consulting, Schulungs- und Support-Angebots von Zuken angeboten werden.

Schaltschrankentwicklung

 

Kabelbaumentwicklung