Walking, Running, Helping – Zuken’s Spendenlauf

Menu

Das Team von Zuken UK hatte sich zum Ziel gesetzt, in 7 Tagen die Länge Großbritanniens zu Fuß zurückzulegen. Das sind 874 Meilen oder 1.850.000 Schritte! Und das alles für einen guten Zweck.

Simone Bellofatto, Digital Marketing Specialist bei Zuken UK, hatte den Wunsch, den NHS während der Corona Pandemie zu unterstützen. Die Mitarbeiter des NHS arbeiten unermüdlich, um die Menschen in dieser Krise zu versorgen. Viele Spendenaktionen mussten abgesagt oder verschoben werden, daher braucht der NHS jetzt mehr denn je finanzielle Hilfe, um seine wichtige Arbeit fortzusetzen.

Simone wollte seine Kollegen motivieren, auch während der Pandemie im Homeoffice aktiv zu bleiben. Jeder von uns war zwar entschlossen, seinen Teil beizutragen und die Kurve abzuflachen, dennoch wurde es immer schwieriger, einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten, da Fitnessstudios schlossen und Teamsport auf Eis gelegt wurde.

Er richtete eine Spenden-Website ein und brachte sein Team zusammen, um gemeinsam das große Ziel zu erreichen. Sobald das Geld gespendet war, wurde es direkt an die Southmead Hospital Charity geschickt.

strava_screenshot-473x1024-1-139x300-1Eine Woche lang Ende Mai erfasste jeder, der an der Challenge teilnahm, seine Kilometer und Schritte auf seinem Smartphone. Dabei waren Gehen und Laufen erlaubt – Radfahren wäre viel zu einfach gewesen! Auch das sonnige Wetter und Temperaturen bis zu 27° trugen ihren Teil dazu bei und machten die Challenge um einiges angenehmer. Mit einer Woche Dauerregen wäre es vielleicht anders gelaufen.

Kopf an Kopf in Tagesetappen

Eine App zeigte die Aktivitäten aller Teilnehmer an, so dass alle den Überblick behielten und sich gegenseitig anfeuerten. Die Ergebnisse wurden in einem “ League Table“ zusammengefasst – ein kleiner interner Wettbewerb, wer die meisten Kilometer sammeln konnte. Die Zuken-Mitarbeiter gaben ihr Bestes, indem sie in der Mittagspause, vor und nach der Arbeit und am Wochenende spazieren, wandern oder joggen gingen. Der Wettbewerb führte zu beeindruckenden Einzelergebnissen von rund 100 Meilen in einer Woche!

Der Endspurt

Am Ende ist das Team über 1.148 Meilen gelaufen und hat 1.120 £ gesammelt. Damit wurde das ursprüngliches Spendenziel von 500 £ sogar noch um 620 £ übertroffen. Vielen Dank an den NHS und gut gemacht, alle miteinander!

Nach erfolgreichem Abschluss der Challenge erklärte Simone: „Ich fühlte mich besonders motiviert, das Haus zu verlassen und für einen guten Zweck zu laufen. Ich bin extrem beeindruckt von der Unterstützung jedes Einzelnen. Noch wichtiger ist, dass ich sehr dankbar bin, dass wir gesund sind und in dieser Zeit etwas Gutes leisten konnten. Tolle Arbeit von allen!“

collage-1024x512-1

Adrian Brown, Community Manager bei Southmead Hospital Charity, sagte: „Vielen Dank an Sie und Ihre wunderbaren Kollegen bei Zuken für die Spendenaktion zur Unterstützung des NHS. Ihre Unterstützung kommt zu einem dringenden Zeitpunkt, da der NHS mit der größten Gesundheitskrise konfrontiert ist, die es bislang gab. Jeder einzelne unserer engagierten Mitarbeiter arbeitet unermüdlich, um unsere Patienten während dieser Pandemie zu versorgen. Ihre Spendensammlung wird einen Unterschied machen und uns helfen, Leben zu retten, jetzt und in Zukunft.“

Lilli Schuetze
Lilli Schuetze
Technical Marketing Content Author
Lilli Schuetze is a Technical Marketing Content Author, blogging about the world of electrical and electronic design. At Zuken she is responsible for a variety of different digital marketing activities, such as content creation, search engine and social media marketing. She loves spending time outdoors, hiking, camping and exploring.