Meet our People: Daniele, Pre-sales Application Engineer

Menu

Heute stellen wir Ihnen Daniele Beretta vor, einen jungen und ambitionierten Pre-Sales Application Engineer an unserem Standort in Italien. Er ist seit 2020 bei Zuken, nachdem er in verschiedenen Positionen im Pre-Sales-Bereich bei einem Mitbewerber gearbeitet hat.

Ich startete meine Karriere in der Automatisierungstechnik im Jahr 2013 bei einem Wettbewerber als Helpdesk Support Engineer. Ich war dort drei Jahre lang im 1st-Level-Support tätig, wo ich meine technischen Fähigkeiten im Hinblick auf verschiedene Softwarelösungen, darunter Elektrotechnik, Fluidtechnik, 3D-Design von Schaltschränken und Kabelbaumdesign, ausbauen konnte.
Später wurde ich Technical Advisor, führte Kundentrainings durch und beriet Kunden vor Ort, bevor ich den nächsten Schritt in meiner beruflichen Laufbahn machte und die Position des Technical Marketing Pre-Sales Engineers übernahm. Zu meinen Aufgaben gehörte die Durchführung anschaulicher technischer Demonstrationen sowie die Mitarbeit an Vertriebs- und Marketingaktivitäten wie Webinare, Marketingvideos und Live-Veranstaltungen zur Präsentation der Produkte. So konnte ich mir schon vor meinem Start bei Zuken im Jahr 2020 ein sehr tiefes technisches Wissen im Bereich der Automatisierungslösungen aneignen.

Den Kunden die Gewinnerkarte austeilen

Unsere Kunden auf Erfolgskurs zu bringen ist ein essentieller Bestandteil meiner Arbeit. Das ist natürlich sehr individuell, daher ist es wichtig die Bedürfnisse des Kunden genau zu erfassen, um einen Fahrplan zu erstellen, der zum individuellen Ziel führt. Meiner Erfahrung nach ist ein entscheidender Punkt in diesem Prozess die Überwindung alter Gewohnheiten. In vielen Fällen wird der Mut zur Veränderung am Ende die entscheidende Karte sein.

Gestern, heute und morgen

An meiner Tätigkeit als Pre-Sales Application Engineer gefällt mir besonders zu demonstrieren, wie einfach, effizient und komfortabel der Produktenwicklungsprozess mit dem Einsatz von Zuken-Produkten sein kann. Ich arbeite gerne selbstständig, bereite Demo- oder Schulungsunterlagen vor, stehe aber trotzdem auch in engem Kontakt mit dem Vertriebsteam und tausche mich gerne regelmäßig mit meinen technischen Kollegen im Büro aus.

Eines der besten Dinge an der Arbeit als Pre-Sales Application Engineer bei Zuken ist, dass es fast gar keinen wirklichen „typischen Arbeitstag“ gibt, keine eingefahrene Routine. Heute ist es ganz anders als gestern, und morgen warten schon neue Herausforderungen und neuen Möglichkeiten. Im Rahmen von Pre-Sales-Aktivitäten schneiden wir die E3.series-Demons genau auf die Bedürfnisse des Interessenten. Diese sind offensichtlich jedes Mal anders, was das ganze so interessant und abwechslungsreich macht. Dabei können Interessenten hands-on Einblicke in unsere Software erhalten, damit die Katze nicht im Sackgekauft wird.

Ein Sportler vor einem großen Abenteuer

Ich bin ein absoluter Sportler und trainiere von September bis Mai 4 Mal pro Woche im Schwimmbad. In der Sommersaison nehme ich an Freiwasser-Wettkämpfen im See oder im Meer teil. Ich habe in der Vergangenheit schon sehr gute Ergebnisse erzielt. Im Jahr 2006 war ich italienischer Meister in 200 m Lagen, 200 m Schmetterling und Rückenschwimmen. 2014 wurde ich Zweiter beim 14 km Schwimmen im Ortasee und 2016 wurde ich Erster beim 5 km Rennen im Gardasee. In diesem Jahr habe ich wegen Covid leider nicht viele Rennen bestritten, aber die Regionalmeisterschaft über 100 m Schmetterling konnte ich für mich entscheiden.

Wenn ich nicht gerade selber aktiv bin, feuere ich den AC Milan im Fußball an oder drücke Valentino Rossi im Motorsport die Daumen. Neben dem Sport verreise ich gerne mit meiner Freundin, aber im Dezember erwartet uns unser bisher größtes Abenteuer, denn wir erwarten einen kleinen Jungen.

Lilli Schuetze
Lilli Schuetze
Technical Marketing Content Author
Lilli Schuetze is a Technical Marketing Content Author, blogging about the world of electrical and electronic design. At Zuken she is responsible for a variety of different digital marketing activities, such as content creation, search engine and social media marketing. She loves spending time outdoors, hiking, camping and exploring.
  • Blog
September 13, 2021
What’s New in E3.series 2021, Teil 2

Dieser zweiteilige Blogbeitrag untersucht die wichtigsten Funktionen der E3.series 2021. Ein wesentliches Entwicklungsziel der neuen Version ist die Unterstützung der multidisziplinären Zusammenarbeit und die Realisierung eines digitalen Engineering-Workflows.

Read now
  • Blog
September 06, 2021
Digital Continuity in der Produktentwicklung

Die intelligenten und vernetzten Produkte von heute machen das Zusammenspiel von verschiedenen Komponenten und Systemen erforderlich. Diese werden meist in verschiedenen Abteilungen entwickelt, wo verschiedene Fachsprachen gesprochen und unterschiedliche Darstellungen des Produkts benötigt werden. Das Speichern dieser verschiedenen Versionen in den einzelnen Abteilungen führt zwangläufig zu voneinander getrennten Datensilos - und genau hier setzt Digital Continuity an.

Read now
  • Blog
September 01, 2021
What's new in E3.series 2021, Teil 1

Mit dem Release 2021 von E3.series wurden automatisierte Abläufe und Werkzeuge eingeführt, mit denen die Gesamteffizienz des Designs in allen Bereichen gesteigert wird. In diesem zweiteiligen Beitrag können Sie die Neuheiten im Detail nachlesen.

Read now
  • Blog
August 26, 2021
Meet our People: Daniele, Pre-sales Application Engineer

Heute stellen wir Ihnen Daniele Beretta vor, einen jungen und ambitionierten Pre-Sales Application Engineer an unserem Standort in Italien. Er ist seit 2020 bei Zuken, nachdem er in verschiedenen Positionen im Pre-Sales-Bereich bei einem Mitbewerber gearbeitet hat.

Read now