Zuken und Aras schaffen durchgängige EDM/PLM-Umgebung

Zuken und Aras – Partnerschaft für durchgängige EDM/PLM-Umgebung

24. August 2016 – Westford, MA (USA) – Zuken® und Aras®, ein führender Anbieter von Lösungen für das Product Lifecycle Management (PLM), entwickeln im Rahmen einer Partnerschaft einen neuen Ansatz für die Verwaltung von elektrischen und elektronischen Entwicklungsdaten im Rahmen eines disziplinübergreifenden Produktentstehungsprozesses. Die neue Lösung wird den gesamten Produktlebenszyklus einschließlich der Entwicklung und Bereitstellung von elektronischen und elektrischen Baugruppen umfassen.

Ein neuer Ansatz ermöglicht disziplinübergreifende Produktentwicklungsprozesse und Datenintegrität von der Entwicklung bis zur Fertigung

Die im Rahmen der Partnerschaft entwickelten Funktionen ermöglichen ein domänenspezifisches WIP-(Work in Progress) Bibliotheks- und Design-Daten-Management im Rahmen einer unternehmensweiten PLM-Plattform. Sie sollen die weit verbreitete „zip-up-the-directory“-Praxis ersetzen und mit Fähigkeiten wie der Verwendungsanalyse von IP-Blöcken und Komponenten, einer integralen Verwaltung von Entwicklungs- und Fertigungsdaten sowie konsistenten Änderungsprozessen zu einer höheren Prozess-Sicherheit in der Produktentwicklung beitragen.

Durch die Zusammenarbeit möchten wir unseren Kunden einen ganzheitlichen Ansatz für ihren Produktentstehungsprozess anbieten.

Peter Schroer CEO von Aras

„Zuken und Aras haben erkannt, dass die effiziente Koordination von elektronischen und mechanischen Design-Prozessen die Voraussetzung für jeden System-Entwicklungsansatz ist“, kommentiert Peter Schroer, CEO bei Aras. „Durch die Zusammenarbeit möchten wir unseren Kunden einen ganzheitlichen Ansatz für ihren Produktentstehungsprozess anbieten.“

Zuken stellt dazu seine EDM-Technologie DS-2™ für die Verwaltung von WIP-Bibliotheks- und Design-Daten für die Schaltungs- und Leiterplattenentwicklung bereit. DS-2 ist speziell für die standortübergreifende Verwaltung und Bereitstellung von „nativen“ Design-Daten (d. h. Daten im Original-Format der Entwicklungswerkzeuge) konzipiert.

Durch die Kooperation mit Aras schaffen wir neue Prozesse für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Unternehmen.

Kazuhiro Kariya Managing Director and Chief Technology Officer, Zuken, Inc.

„Zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität setzt die produzierende Industrie in zunehmendem Maße auf digitale Lösungen“, so Kazuhiro Kariya, Geschäftsführer und Chief Technology Officer bei Zuken, Inc. „Durch die Kooperation mit Aras schaffen wir neue Prozesse für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Unternehmen.“

Aras stellt seine PLM-Plattform Aras Innovator bereit, die auf komplexe System-Engineering-Prozesse in den Bereichen Produktentwicklung, Fertigung, Qualität und Lieferkette zugeschnitten ist. Entwickler im gesamten Unternehmen profitieren so von einer optimierten Datenintegrität und effizienteren Prozessen vom Design bis hin zur Fertigung.

Die neue Lösung soll im Frühjahr 2017 erhältlich sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zuken.com/ds-2 und www.aras.com.

Related stories
  • Blog
September 20, 2021
What PDN Target Impedance Means for PCB Designers

PDN impedance is becoming more and more of a headache for PCB designers as IC vendors are defining increasingly tight so-called ‘target impedance limits’. This article explains what PDN impedance means for PCB designers and what to pay particular attention to.

Read now
  • Blog
September 06, 2021
Digital Continuity in der Produktentwicklung

Die intelligenten und vernetzten Produkte von heute machen das Zusammenspiel von verschiedenen Komponenten und Systemen erforderlich. Diese werden meist in verschiedenen Abteilungen entwickelt, wo verschiedene Fachsprachen gesprochen und unterschiedliche Darstellungen des Produkts benötigt werden. Das Speichern dieser verschiedenen Versionen in den einzelnen Abteilungen führt zwangläufig zu voneinander getrennten Datensilos - und genau hier setzt Digital Continuity an.

Read now
  • Webinare
August 19, 2021
Design for Test: Digitale Kontinuität von der Entwicklung bis zur Produktion mit TestWay

Traditionell werden Fertigungs- und Testbedingungen erst am Ende der Layout-Phase, vor der Übertragung der CAD-Daten in die Produktion, berücksichtigt. Mit TestWay können Anwender des CR-8000 von Zuken ihr Design in jeder Phase des Arbeitsablaufs vom Entwurf bis zur Auslieferung analysieren.

Jetzt ansehen
  • Webinare
August 18, 2021
Managed Services: Technische IT-Umgebungen in der Cloud betreiben

Immer mehr Unternehmen interessieren sich für die Cloud als Alternative für den Betrieb ihrer technischen IT. Wir zeigen Ihnen die wesentlichen Grundlagen und Erfahrungen, die Ihnen helfen sollen, den gewünschten Mehrwert zu definieren und eine nachhaltige Migration zu planen.

Jetzt ansehen