Smart Cabinet Building: Fachkräftemangel - was nun?

Smart Cabinet Building: Fachkräftemangel - was nun?

Live Webinar: 26 Januar 2022, 10 Uhr CET

Live Webinar – 26. Januar 2022 – 10 Uhr CET

Der Vortrag wird um 16 Uhr CET nochmals in englischer Sprache gehalten.

Hebel zur Optimierung von Abläufen und Werkzeugen in der Produktion

Die Arbeitswelt in Schaltschrankbau befindet sich im Wandel: Viele Unternehmen sehen sich einem zunehmenden Kosten- und Termindruck ausgesetzt. Gleichzeitig zeichnet sich ein zunehmender Mangel an qualifizierten Fachkräften ab, die  wiederum steigende Anforderungen an die Qualität ihres Arbeitsumfelds haben.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie der Herausforderung des Fachkräftemangels im Schaltschrankbau begegnen können, indem Sie Prozesse und Werkzeuge für die Produktion von Morgen schon heute optimieren.

Referenten

  • Hermann Nagel – Geschäftsführer – Steinhauer GmbH
  • Cornel Durrer – Manager Market Segment Industrial – Komax AG
  • Malte Zapf – Sales & Marketing – Armbruster Engineering GmbH & Co. KG

Wer sollte teilnehmen?

  • Betriebsleiter
  • Fertigungsleiter,
  • Arbeitsvorbereitung
  • Verkaufsleiter
  • Hardware-Elektrokonstrukteure

Jetzt registrieren

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten von uns die Zugangsdaten unseres Webinar Partners GoToWebinar.

Hinweis: Ihre Daten werden mit den Partnern der Smart Cabinet Building Initiative geteilt.

Smart Cabinet Building

Ziel von SMART CABINET BUILDING ist es, durch die Vernetzung von Technologie und Expertise über alle Prozessschritte ganzheitliche Lösungen für die heutigen und zukünftigen Herausforderungen im Schaltschrankbau bereitzustellen. Dies reicht von der Komponentenauswahl über die Vorfertigung von Kabelsätzen, Betriebsmitteln und Gehäusen bis hin zur assistierten Endmontage und Prüfung vor der Inbetriebnahme. Die Basis bilden dabei digitale Entwicklungsdaten, die für die automatische Verarbeitung bereitgestellt und genutzt werden.
Mehr Informationen