Ein Modell, viele Interessen, viele Ansichten

So kann Model-Based Systems Engineering die in einem Modell enthaltenen Informationen darstellen.

White Paper - One Model, Many ViewsIn diesem Whitepaper erläutern Zane Scott und David Long von Vitech, jetzt ein Teil von Zuken, die vielen Möglichkeiten von Model Based Systems Engineering, die in einem Modell enthaltenen Informationen darzustellen. Jedes Diagramm kommuniziert eine bestimmte Dimension von Informationen, bietet Einblicke und spricht ein bestimmtes Fachgebiet gezielt an.

Die Sprache, die wir verwenden, um die zu konzipierenden Lösungen zu beschreiben, besteht aus einer Reihe von Ansichten. Diese können grafisch oder textbasiert sein. In jedem Fall aber zeigen sie eine Teilmenge von Informationen, aus oder über das Modell, in einer Darstellungsweise gemäß bestimmten Regeln. Ansichten werden (oder sollten) durch Abfragen des Modells nach den benötigten Informationen und anschließender Zusammenstellung in einem festgelegten Format erstellt werden.

In diesem Whitepaper werden diese Sprache und ihre Bausteine erörtert. Wir werden verschiedene Ansichten des Systems Engineering im Detail untersuchen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Informationen, welche die verschiedenen Ansichten vermitteln, welches Format sie dafür nutzen und auf der jeweiligen Zielgruppe. Die Absicht dahinter ist nicht, eine erschöpfende Abhandlung über die detaillierte Terminologie zu liefern ( eine Aufgabe für die Handbücher, Lehrbücher und formale Dokumentationen besser geeignet sind), sondern einen Überblick über viele Darstellungsformen, die ihnen zugrundeliegenden Informationen, ihre Zusammenhänge und ihre effektive Nutzung zu geben.

Verfügbar zum Download in englischer Sprache.

Registrieren

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen des Whitepapers.

Verfügbar zum Download in englischer Sprache.