eCADSTAR Release 2022 ermöglicht effiziente Erstellung von IoT-fähigen PCB-Designs

Erweiterte Funktionen für die Organisation und Wiederverwendung von Designs, für die Feinabstimmung von High-Speed Signalen, sowie Layout und Modifikation von dichtgepackten PCB Designs

Bristol, UK, und München, 13. Juni 2022 – Mit dem Release 2022 von eCADSTAR entwickelt Zuken das erfolgreiche Konzept eines benutzerfreundlichen, mit dem Internet verbundenen PCB-Designsystems für das Segment der kleinen und mittleren Unternehmen konsequent weiter.

Auf der Grundlage der internetfähigen Plattform und der einheitlichen Benutzeroberfläche für alle Anwendungen (Schaltplan-, Constraint-, Bibliotheks- und Layout-Editoren) galt das Augenmerk des eCADSTAR-Entwicklungsteams vor allem der Realisierung von Wunschfunktionen der wachsenden eCADSTAR Anwenderbasis. Im Mittelpunkt der neuen Version stehen deshalb Funktionen für die Organisation und Wiederverwendung von Designs, für die Feinabstimmung von High-Speed Designs sowie die Unterstützung von Layout und Modifikation von PCB Designs durch halbautomatische Funktionen.

Zuken_Leinders-229x300
Jeroen Leinders, eCADSTAR Business Manager Europe

„Mit den Erweiterungen in den Bereichen Organisation und Wiederverwendung von vollständigen und partiellen Designs, fortschrittlicher Feinabstimmung von Hochgeschwindigkeitsschaltungen und automatisierungsgestütztem Layout und Modifikation von dicht bestückten PCB-Layouts ist eCADSTAR Release 2022 eine interessante Alternative für anspruchsvolle Anwender im wachsenden Markt für Leiterplatten für IoT-Anwendungen“, kommentierte Jeroen Leinders, eCADSTAR Business Manager Europe.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ecadstar.com/de/resource/ecadstar-release-2022/

Weiterlesen