2021 Halloween Tipps

Menu

Die Tage werden kürzer, bunte Blätter fallen von den Bäumen, und alles gibt es mit Pumpkin Spice. Das bedeutet, es ist Zeit für unsere Halloween Tipps 2021! Unser Team verteilt Tipps und Süßigkeiten, um Sie bei Ihren gruseligen Design-Herausforderungen zu unterstützen. Probieren Sie sie aus – wenn Sie sich trauen.

E3.series Tipps

Zeigen Sie Ihre Optionen und Varianten, die EIN und AUS sind, in verschiedenen Farben an

E3.series kann mithilfe von Optionen und Varianten Design-Variationen in Ihre Projekte integrieren. Diese Funktion ist nützlich für Projekte, die eine Master-Struktur mit verschiedenen Feature-Optionen haben. Bei dieser Art von Projekten kann es hilfreich sein, zu sehen, welche Objekte in verschiedenen Optionen und Varianten enthalten sind.

Die Aktivierung der Einstellungen für die Anzeige von Optionen/Varianten macht dies möglich. Benutzer können Objekten bestimmte Farben zuweisen, je nachdem, ob es sich um Objekte mit oder ohne Optionen und Varianten handelt. Sie können auch Farben basierend auf dem Status der Option oder Variante zuweisen. Anwender können Projekte mit diesen Anzeigefarben drucken und speichern. Schauen Sie sich einfach dieses Video an, in dem die verschiedenen Farbeinstellungen für die Anzeige von Optionen/Varianten erklärt werden.

CR-8000 Tipps

Fahren wir mit der Liste der Halloween Tipps fort und schauen wir uns gemeinsam an, was wir für CR-8000 hervorzaubern können.

Reporting aller Drahtstärken nach Lage mit CR-8000 Design Force

Anwender haben gefragt, ob es möglich ist, einen Bericht über die Leiterbahnbreite für jede geroutete Leiterbahn pro Layer auszugeben. Die klare Antwort lautet JA! Mit CR-8000 Design Force können Anwender einen Objektfilter erstellen, um nur Leiterbahnen auf jeder Ebene auszuwählen. Von dort aus können Sie mit dem Dienstprogramm Pen Width einen Bericht erstellen, der die Informationen wiedergibt. So kann der Entwickler mit wenigen Klicks einen Bericht über die Anzahl der Leiterbahnen und deren Breite für jede Schicht der Leiterplatte erstellen. Schauen Sie sich das Video an, um zu sehen, wie erschreckend einfach es wirklich ist.

Intelligente PDFs in CR-8000 Design Force

In CR-8000 Design Force gibt es einige ziemlich schaurig-schöne Werkzeuge. Intelligente PDFs mit Komponenten- und Pin-Lesezeichen sparen zum Beispiel enorm viel Zeit. Haben Sie schon einmal unzählige Stunden damit verbracht, eine PDF-Datei nach einem bestimmten Kondensator zu durchforsten? Die Möglichkeit, die PDF-Datei nach einem bestimmten Referenzkennzeichen zu durchsuchen, spart Zeit und Nerven. Die PDF-Ausgabe unterstützt auch Lesezeichen sowie Pop-up-Fenster mit Netz-/Komponenteninformationen. Stellen Sie sich nur einmal vor, wie es wäre, wenn Ihre gesamte Schaltung in einer einzigen PDF-Datei enthalten wäre. Das Plot-Tool kann jetzt auch intelligente mehrseitige PDF-Dateien direkt aus Design Force erzeugen. Wenn Sie also das nächste Mal Ihr fertiges Design-Paket ausgeben müssen, sollten Sie dies unbedingt ausprobieren. Das Video zeigt Ihnen, wie es funktioniert.

Economic Component Placement in CR-8000

Die Platzierung von Bauteilen ist ein grundlegender Vorgang beim Entwurf von Schaltplänen. Aus wirtschaftlicher Sicht kann dies manchmal eine beängstigende Herausforderung darstellen. Normalerweise vermeiden Einkaufsabteilungen den Kauf derselben Komponente von verschiedenen Herstellern, da die Bestellung von Teilen in größeren Stückzahlen kosteneffizienter ist. Um diese Herausforderung zu meistern, führt CR-8000 Design Gateway eine neue Funktion ein, die nach bereits platzierten Bauteilen in Ihrer Schaltung sucht.

Nehmen wir zum Beispiel einen 470pF-Kondensator mit 50V Maximalspannung. Einige dieser Kondensatoren wurden bereits im Schaltplan platziert. Nun möchten wir einen weiteren platzieren und öffnen das Komponenten-Panel. Nachdem der Filter auf Kondensator eingestellt wurde, geben wir die gewünschten Werte ein: 470pF und 50V. Design Gateway findet zwei Kondensatoren, die diesen Bedingungen entsprechen, und beide sind fast identisch, da die meisten Attribute gleich sind. Um herauszufinden, welcher Kondensator bereits platziert wurde, aktivieren wir die Option Im Schaltkreis suchen unterhalb der Auswahlliste Suchergebnis/Bauteile, und Design Gateway zeigt nur Bauteile an, die bereits in diesem Schaltplan verwendet werden. Hier gibt es nichts, wovor Sie sich fürchten müssen! Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie es funktioniert.

Warten Sie mit dem Ausprobieren unserer Halloween Tipps nicht, bis sich Spinnweben über diese gelegt haben. Happy Halloween!

Laura Mirto
Laura Mirto
E3.series Applications Engineer, Zuken USA
Laura Mirto is the E3.series Technical Marketing Manager in North America. As a former E3.series applications engineering team member, providing useful information to our current and potential customers will always be one of her passions. One of Laura's favorite hobbies is arts and crafts; she is always up for learning a new art form.
  • Blog
Januar 30, 2023
Unterspannung oder Überstrom, was trifft zu?

Ein Austausch von Standardkomponenten in einem elektrischen System ist eine häufige Aufgabe, die jedoch eine Reihe von zeitaufwändigen Prüfungen erforderlich macht, um spätere Fehlfunktionen auszuschließen. Der Austausch eines Scheibenwischermotors zum Beispiel scheint eine simple Aufgabe zu sein, aber was ist, wenn der neue Motor mehr Leistung hat...

Read now
  • Blog
Januar 25, 2023
PCB constraints should drive your design flow. Here’s why.

We've all heard of PCB design constraints. They're those little things that limit our ability to create the perfect board in very short periods of time. But what exactly are they? And why do they matter? This blog post elaborates on PCB constraints and why they should drive your design flow.

Read now
  • Blog
Januar 25, 2023
So vermeiden Sie Stolperfallen bei Routineaufgaben

Schaltplanentwickler stehen unter dem ständigen Druck, Zeit und Kosten zu sparen. Repetitive Aufgaben können jedoch zeitaufwändig, mühsam und fehleranfällig sein. Erfahren Sie, wie eine intelligente Komponentendatenbank Routineaufgaben in der Planung von elektrischen Systemen unterstützt.

Read now
  • Blog
Dezember 06, 2022
Zuken und nVent HOFFMAN arbeiten zusammen, um Engineering-Prozesse im Schaltschrankbau zu vereinfachen und Fertigung und Werker zu verbinden

Nach den Erfolgen der Smart Cabinet Building Initiative in Europa startet jetzt die Vernetzung von Expertise im Schaltschrankbau auch in den Vereinigten Staaten. Die Zusammenarbeit mit nVent HOFFMAN ist der erste Schritt, um das bewährte Konzept auch im Ausland umzusetzen und eine ähnliche Kooperation zu etablieren.

Read now