2021 Halloween Tipps

Menu

Die Tage werden kürzer, bunte Blätter fallen von den Bäumen, und alles gibt es mit Pumpkin Spice. Das bedeutet, es ist Zeit für unsere Halloween Tipps 2021! Unser Team verteilt Tipps und Süßigkeiten, um Sie bei Ihren gruseligen Design-Herausforderungen zu unterstützen. Probieren Sie sie aus – wenn Sie sich trauen.

E3.series Tipps

Zeigen Sie Ihre Optionen und Varianten, die EIN und AUS sind, in verschiedenen Farben an

E3.series kann mithilfe von Optionen und Varianten Design-Variationen in Ihre Projekte integrieren. Diese Funktion ist nützlich für Projekte, die eine Master-Struktur mit verschiedenen Feature-Optionen haben. Bei dieser Art von Projekten kann es hilfreich sein, zu sehen, welche Objekte in verschiedenen Optionen und Varianten enthalten sind.

Die Aktivierung der Einstellungen für die Anzeige von Optionen/Varianten macht dies möglich. Benutzer können Objekten bestimmte Farben zuweisen, je nachdem, ob es sich um Objekte mit oder ohne Optionen und Varianten handelt. Sie können auch Farben basierend auf dem Status der Option oder Variante zuweisen. Anwender können Projekte mit diesen Anzeigefarben drucken und speichern. Schauen Sie sich einfach dieses Video an, in dem die verschiedenen Farbeinstellungen für die Anzeige von Optionen/Varianten erklärt werden.

CR-8000 Tipps

Fahren wir mit der Liste der Halloween Tipps fort und schauen wir uns gemeinsam an, was wir für CR-8000 hervorzaubern können.

Reporting aller Drahtstärken nach Lage mit CR-8000 Design Force

Anwender haben gefragt, ob es möglich ist, einen Bericht über die Leiterbahnbreite für jede geroutete Leiterbahn pro Layer auszugeben. Die klare Antwort lautet JA! Mit CR-8000 Design Force können Anwender einen Objektfilter erstellen, um nur Leiterbahnen auf jeder Ebene auszuwählen. Von dort aus können Sie mit dem Dienstprogramm Pen Width einen Bericht erstellen, der die Informationen wiedergibt. So kann der Entwickler mit wenigen Klicks einen Bericht über die Anzahl der Leiterbahnen und deren Breite für jede Schicht der Leiterplatte erstellen. Schauen Sie sich das Video an, um zu sehen, wie erschreckend einfach es wirklich ist.

Intelligente PDFs in CR-8000 Design Force

In CR-8000 Design Force gibt es einige ziemlich schaurig-schöne Werkzeuge. Intelligente PDFs mit Komponenten- und Pin-Lesezeichen sparen zum Beispiel enorm viel Zeit. Haben Sie schon einmal unzählige Stunden damit verbracht, eine PDF-Datei nach einem bestimmten Kondensator zu durchforsten? Die Möglichkeit, die PDF-Datei nach einem bestimmten Referenzkennzeichen zu durchsuchen, spart Zeit und Nerven. Die PDF-Ausgabe unterstützt auch Lesezeichen sowie Pop-up-Fenster mit Netz-/Komponenteninformationen. Stellen Sie sich nur einmal vor, wie es wäre, wenn Ihre gesamte Schaltung in einer einzigen PDF-Datei enthalten wäre. Das Plot-Tool kann jetzt auch intelligente mehrseitige PDF-Dateien direkt aus Design Force erzeugen. Wenn Sie also das nächste Mal Ihr fertiges Design-Paket ausgeben müssen, sollten Sie dies unbedingt ausprobieren. Das Video zeigt Ihnen, wie es funktioniert.

Economic Component Placement in CR-8000

Die Platzierung von Bauteilen ist ein grundlegender Vorgang beim Entwurf von Schaltplänen. Aus wirtschaftlicher Sicht kann dies manchmal eine beängstigende Herausforderung darstellen. Normalerweise vermeiden Einkaufsabteilungen den Kauf derselben Komponente von verschiedenen Herstellern, da die Bestellung von Teilen in größeren Stückzahlen kosteneffizienter ist. Um diese Herausforderung zu meistern, führt CR-8000 Design Gateway eine neue Funktion ein, die nach bereits platzierten Bauteilen in Ihrer Schaltung sucht.

Nehmen wir zum Beispiel einen 470pF-Kondensator mit 50V Maximalspannung. Einige dieser Kondensatoren wurden bereits im Schaltplan platziert. Nun möchten wir einen weiteren platzieren und öffnen das Komponenten-Panel. Nachdem der Filter auf Kondensator eingestellt wurde, geben wir die gewünschten Werte ein: 470pF und 50V. Design Gateway findet zwei Kondensatoren, die diesen Bedingungen entsprechen, und beide sind fast identisch, da die meisten Attribute gleich sind. Um herauszufinden, welcher Kondensator bereits platziert wurde, aktivieren wir die Option Im Schaltkreis suchen unterhalb der Auswahlliste Suchergebnis/Bauteile, und Design Gateway zeigt nur Bauteile an, die bereits in diesem Schaltplan verwendet werden. Hier gibt es nichts, wovor Sie sich fürchten müssen! Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie es funktioniert.

Warten Sie mit dem Ausprobieren unserer Halloween Tipps nicht, bis sich Spinnweben über diese gelegt haben. Happy Halloween!

Laura Mirto
Laura Mirto
Applications Engineer
Laura Mirto is relatively new to the E3.series applications engineering team. Her primary role includes providing hotline support and helping customers to use the software more efficiently. One of Laura's favorite hobbies is arts and crafts; she is always up for learning a new art form.
wp-header-1920x844-artificial-intelligence-510x310
  • Blog
Mai 06, 2024
Abhilfe für den Fachkräftemangel im PCB-Design durch KI

Angesichts des Fachkräftemangels in vielen Branchen finden sich immer mehr Ingenieure in Positionen wieder, die Fähigkeiten erfordern, für die sie nicht speziell ausgebildet wurden. Was wäre, wenn wir diese Lücke mit Hilfe der KI-Technologie schließen könnten? Erfahren Sie mehr.

Read now
Centralized computers controlling decentralized production with industry 4.0 and digital transformation
  • Blog
April 04, 2024
Industry 4.0: Wurde die Vision zur Realität?

Als das Konzept Industrie 4.0 erstmals im Jahr 2011 vorgestellt wurde, fand es schnell weltweites Interesse, warf aber auch viele Fragen auf. Mehr als ein Jahrzehnt später ist diese Vision immer noch auf dem Weg zur vollständigen Umsetzung. Wo stehen wir also heute?

Read now
wp-header-1920x844-interdisciplinary-product-mbse-510x310
  • Blog
März 26, 2024
Disziplinübergreifendes Arbeiten mit Produktmodellen und MBSE

Nahezu jedes technische Produkt, das wir heute benutzen, ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Designdisziplinen: Mechanik, Elektronik und Software arbeiten zusammen, um die Funktionen des Produkts zu erfüllen. Echte Innovation geht jedoch über die reine Datenintegration hinaus - sie lebt von Produktmodellen und MBSE. Vereinfachen Sie die Entwicklung komplexer Produkte mit MBSE. Lesen Sie in unserem Blog, wie das geht.

Read now
A diagram showcasing how the use of PLM can improve functionality, as was the case with Haulotte integrating Zuken's E3.series
  • Blog
Februar 20, 2024
Das Potenzial von Product Lifecycle Management (PLM) gezielt nutzen

Product Lifecycle Management (PLM) ist ein Eckpfeiler zur Verbesserung der Produktentwicklung und der betrieblichen Effizienz und bietet einen umfassenden Ansatz zur Bewältigung der Komplexität der modernen Fertigung. Lesen Sie in unserem Blog mehr über Strategien für eine effektive PLM-Integration.

Read now