CR-8000 EMC Basics / EMC Adviser

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in elektronischem Design

Kursziel

Dieses Grundlagenseminar richtet sich an alle Elektronikentwickler und Systemdesigner, die mehr darüber wissen möchten, welchen Einfluss EMV auf die Entwicklung von Leiterplatten und Elektrogeräte hat. Diese Kenntnisse werden durch Beispiele mit dem EMC Adviser veranschaulicht.

Hier werden rein physikalische Geometrie Daten gegen EMV-Regeln gecheckt. Basierend auf erworbene EMV-Kenntnisse ist man im Stande, die Designprobleme zu detektieren und diese umgehend zu beseitigen.

Inhalt

Einführung in EMV

  • Was verstehen wir unter EMV
  • Systemanforderungen in Bezug auf EMV

Grundlagen

  • Signalanstiegs-Abfallzeit
  • Wellenlänge
  • Kritische Leitungslänge
  • Widerstand, Induktivität und Kapazität
  • Parasitäre Antennen

Kopplungsarten

  • Galvanische Kopplung
  • Induktive Kopplung
  • Kapazitive Kopplung
  • Strahlungskopplung

Abstrahlungsmechanismen

  • Signalschleifen
  • Common Mode Abstrahlung
  • Rückstrompfade
  • Schirmleiter-Problematik
  • Korrekte Übertragung differenzielle Signale
  • Problematik mit DC-DC Wandler

Anmerkung

Sehr hilfreiches Grundwissen für Leiterplatten- und Systemdesigner

 

Details

Venue

Zuken GmbH, Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos, Germany

+ Google Map

Register to attend

Fill in the form below to register your interest in attending this course and we will contact you to discuss your requirements.