CADSTAR Essentials

Voraussetzungen

Empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich, sind Grundkenntnisse beim Entwerfen von Leiterplatten.

Ziele

Der Kurs vermittelt umfassende Grundlagen zur Erstellung von Stromlauf- und Schaltplänen, zur Entwicklung von Leiterplatten, zur Designfreigabe und zu den Dokumentationsprozessen.

Themenschwerpunkte

  • Systemübersicht, Anwenderoberfläche von CADSTAR
  • Erstellung von Stromlauf- und Schaltplänen
  • Datenübertragung in Platinen- und Ausgabedokumente
  • Management und Erstellung von Teilebibliotheken
  • Einführung in den Entwurf von Leiterplatten
  • Verwendung und Vorteile von Attributen und Randbedingungen
  • Designtechnologie – Entwicklung von individuellen Lösungen
  • Bauteileauswahl, Positionierung, Tools und Techniken
  • Hierarchische Designs – alle Aspekte zur Entwicklung und Verwaltung von Hierarchien
  • Verwendung und Format von Makros
  • Nachbearbeitung – Arbeit mit dem WYSIWYG-Post Processor
  • Übertragung auf die Platine
  • Erstellung von individuellen Berichten mithilfe des Berichtsgenerators
  • ECO-Änderungsmanagement – Arbeit mit der Aktualisierungsfunktion zur Übernahme von Änderungen in nachgelagerte und vorgelagerte Anwendungen (Forward-/Backward-Annotation)
  • Versionsprüfung für Symbole und Bauteile
  • Assistent zur Erstellung von Symbolen und Bauteilen

Kursdauer: 4 Tage

Anmerkungen

Dieser Kurs richtet sich als Grundlagenschulung insbesondere an Erstanwender von CADSTAR und an Anwender, die bisher keine CADSTAR-Schulung absolviert haben.

Hinweis

Dieser Kurs kann um einen Schulungstag mit dem Schwerpunkt Leiterplattenentwurf erweitert werden.*

*Dies gilt nicht für die in Frankreich veranstalteten Kurse.

Details

Veranstaltungsort

Inducom GmbH Lohnerhofstr. 2 D 78467 Konstanz

+ Google Map

Zur Registrierung

Füllen Sie das unten stehende Formular aus, um Ihr Interesse an diesem Kurs zu registrieren. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.