Kollisionen zwischen PCB und Gehäuse vermeiden durch 3D Visualisierung mit Design Force

(Webinar in englischer Sprache)

3D product visulation webinar

Für viele Unternehmen stellt die Synchronisation von ECAD- und MCAD-Designs eine größere Herausforderung dar. Wenn Multi-PCB Konfigurationen in komplexen Gehäusen untergebracht werden müssen, bleibt kaum Spielraum für Fehler. Schätzungen zufolge benötigen 50% aller komplexen Produkte mindestens einen zweiten Leiterplatten-Prototypen, bevor alle elektromechanischen Probleme zu ausgeräumt sind. Das Webinar zeigt, wie ein laufender Austausch (Collaboration) zwischen ECAD und MCAD im Standard-Entwicklungsprozess verankert werden kann. Daten können dabei aus MCAD Systemen importiert und auf Interferenzen mit Multi-Board Systeme untersucht werden.

Lerninhalte:

  • Die Vorteile der Produktvisualisierung
  • Iterationsschleifen zwischen ECAD und MCAD reduzieren
  • Multi-Board Designs und Gehäusekonstruktion parallel erstellen
  • Elektromechanisches Co-Design in Echtzeit
  • Kollisionsprüfungen direkt in der ECAD Umgebung durchführen

Zielgruppe:

  • Entwicklungsleiter, Produktmanager, Elektronikentwickler, Mechanikkonstrukteure, PCB Designer