Nutzen-Erstellung und CAM-Optimierung

DFM Center: Eine CAM-Lösung für die Fertigungskonstruktion und Verifizierung von Leiterplatten.

CR-8000 DFM Center (Panelization) DFM (Design For Manufacturability) Center ist eine umfassende Lösung für die Produktionsvorbereitung und Ausgabe, die die Nutzenerstellung und gängige Austauschformate unterstützt.

Mit DFM Center Leiterplatten-Layouts zu Mehrfachnutzen kombiniert werden und mit Design-Rule-Checks auf Einhaltung der spezifizierten Fertigungstoleranzen überprüft werden. Darüber hinaus können die Datensätze auch hinsichtlich der Spezifikationen des jeweiligen Leiterplatten-Herstellers geprüft werden. Dies stellt sicher, dass Designs auch beim Wechsel des Leiterplattenherstellers fehlerfrei gefertigt werden.

cr-8000-flow

Funktionsweise

Mit DFM Center können Sie all Ihre Fertigungsdaten vorbereiten und überprüfen, indem Sie eine einzelne Leiterplatte oder eine Kombination mehrerer Leiterplatten mit Online-Fertigungs-DRCs verknüpfen. Zusätzliche Kontrollen bei Herstellung und Montage können für beliebige Hersteller dynamisch angewendet werden, um sicherzustellen, dass die Fertigung gemäß den Spezifikationen erfolgt. Hierdurch können Unternehmen an beliebigen Standorten entwickeln und fertigen.

Mit den leistungsstarken Nachbereitungsfunktionen können Entwickler die erforderlichen Ergänzungen und Modifikationen an der Konstruktion vornehmen, wie z. B. einen automatischen Kupferausgleich der gesamten Leiterplatte. Für die Dokumentation können Bohrtabellen automatisch erzeugt und verschiedene Bemaßungsmöglichkeiten genutzt werden. Außerdem kann auf die Komponentenbibliothek zugegriffen werden, um zusätzliche Features in das Design aufzunehmen. Wenn die Dokumentation für Herstellung, Montage und Tests fertig ist, kann der Entwickler die erforderlichen Ausgabedaten erstellen und diese an die Fertigung übergeben.

Außerdem kann der Entwickler den erstellten Nutzen für eine endgültige Überprüfung simulieren und Fertigungsdaten importieren, um Unterschiede zu den Originaldaten zu analysieren.