Wissensbasierte Entwicklung (KBE)

Circuit DR Navi: Engineering Wissensdatenbank und Design-Checkliste

CR-8000 Circuit DR NaviMithilfe des Circuit DR Navi Moduls von CR-800 können Design-Teams Erfahrungen und Best Practices gemeinsam in eine zentrale Datenbank einbringen und diese im Design-Ablauf integriert nutzen. Anwender können Dokumente, Bilder, Videos, URLs usw. zur besseren Verständlichkeit von Design-Anweisungen anhängen. Während des Designs logischer Schaltungen greifen die Entwickler auf eine Reihe von firmenspezifischen Standardvorgaben zurück oder erstellen projektspezifische Anweisungen, um eine strukturierte Prüfliste für Design-Richtlinien im gesamten Prozess der Leiterplattenentwicklung zu erstellen. Jede Prüfvorgabe wird automatisch oder interaktiv zu Objekten im Schaltplan zugeordnet. Die Prüfliste dient den PCB-Designern als Richtline und zur Bestätigung, dass das Board-Layout den Design-Spezifikationen entspricht.

Circuit DR NavigatorWährend der Design-Prüfung nutzen Design-Teams Circuit DR Navi dazu das Einhalten dieser Vorgaben zu übermitteln. Darüber hinaus unterstützt das Modul das Cross-Probing mit Design Gateway, Design ForceBoard Viewer Advance und anderen CR-8000-Tools und verbessert so die Zusammenarbeit.

Neue Anforderungen, die sich im Zuge des PCB-Designs ergeben haben, lassen sich problemlos in die Wissensdatenbank von Circuit DR Navi importieren. Diese ist in den Design-Konstruktionsabsicht von Anfang an zu unterstützen, Anforderungen zu validieren und Design-Erfahrungen im gesamten Unternehmen zu intensivieren und gemeinsam zu nutzen. So werden Design-Zyklen für Leiterplatten verkürzt, die Kosten für die Produktentwicklung sinken, und es ist eine schnellere Markteinführung möglich. Prozess integriert, um die