Highspeed-Tool für Platzierung und Routing – für längen- und verzögerungsbasiertes Routing

P.R. Editor XR 5000HS

+PREditor XR 5000HS

Leistungsstärkster Router von Zuken. Neben den Funktionen, die im Place & Route Editor XR 2000 enthalten sind, bietet der Place & Route Editor XR 5000HS (Highspeed) spezifische zusätzliche Funktionen, die auf Highspeed-PCB-Designs wie DDR2, DDR3, DDR4 und PCI Express ausgerichtet sind. Der Router befolgt eine Vielzahl von Schaltungsregeln für schnelle Schaltkreise, beispielsweise Mindest-/Maximallänge, Laufzeitdifferenz, Verzögerungs- und Crosstalk-Grenzen, um enge Zeit- und Rauschgrenzen einzuhalten. Mit manuellen und automatischen Bearbeitungswerkzeugen können Netze exakt auf die Länge der Leiterbahnen oder die Laufzeit abgestimmt werden, um optimale Timing-Charakteristiken zu erzielen.

Vorteile und Funktionen

  • +Highspeed- und constraint-basierter Router von CADSTARPin- & Branch-Sortierung
  • Kontrollierte Stichleitungslängen
  • Constraints für Mindest-/Maximallänge und Verzögerung
  • Constraints für Laufzeitdifferenzen
  • Maximale Crosstalk-Grenzen
  • Differenzialpaar-Routing
  • Routenabschirmung
  • Daisy-Chain-Routen
  • Head-Up-Routing-Displays für Impedanz, Übersteuerung und Crosstalk
  • Interaktive Längen- und Laufzeitdifferenzkontrolle
  • Topology Editor


P.R.Editor Activ-45: PCB-Design-Optimierung mit erweitertem 45-Grad-Routing und -Pushing >>

 

Constraint Manager

CADSTAR SI – Constraint ManagerMit seiner vertrauten tabellenartigen Benutzeroberfläche bietet der integrierte Constraint Manager eine schnelle und effektive Möglichkeit, um selbst komplexeste Netz-Constraints zu erzeugen und anzuzeigen. Kritische Netze können zu logischen Gruppen zusammengefasst, durch Zuordnung von Differenzialpaaren, Laufzeitdifferenzgruppen oder „Familien“ mit einem Constraint versehen werden, um mit wenigen Mausklicks eine Constraint-Hierarchie aufzubauen. Die Constraint-Angaben werden in einer Datenbank gespeichert, die für das Leiterplatten-Layout, das Routing, die Prüfung und die Analyse genutzt werden kann und für einen reibungslosen Datenaustausch sowie eine einheitliche Benutzeroberfläche aller Anwendungen im Entwicklungsablauf sorgt.

 

Topology Editor

+CADSTAR P.R.Editor XR 5000 Topology EditorUm die gewünschten zeitlichen Anforderungen bei Hochgeschwindigkeitsnetzen zu erreichen, müssen die Entwickler beim Routing die richtige Konnektivität sowie die Reihenfolge der Anschlusspunkte beachten. Mit Topology Editor können Entwickler das komplette Signal im Schema darstellen, mit Werkzeugen für die Zuordnung vordefinierter Topologien wie Daisy Chain, H-Tree oder Stern, oder individuelle Vorlagen für eine Reihe von Highspeed-Netzen erzeugen.

 

+CADSTAR +CADSTAR