3D-PCB-Visualisierungs- und Kollisionsprüfung

Board Modeler Lite

+Board Modeler LiteCADSTAR Board Modeler Lite schließt die Lücke zwischen Elektronik- und Mechanik-Design und optimiert den Entwicklungsablauf, indem es dem PCB-Entwickler die Möglichkeit bietet, mit 3D-Layouts zu arbeiten, und es gleichzeitig die Zahl der Design-Iterationen reduziert. Abstandsfehler werden vermieden, die Genauigkeit wird verbessert, da die Positionen der Teile präzise auf das mechanische Gehäuse abgestimmt werden können, und Ressourcen werden optimiert, indem physikalische Prüfwerkzeuge in die CADSTAR-Design-Umgebung integriert werden.

CADSTAR Board Modeler Lite ermöglicht eine bidirektionale Datentranslation zwischen CADSTAR und jedem mechanischen 3D-Design-System mit dem generischen Datenformat STEP oder ACIS +Board Modeler Lite.

Hauptmerkmale

  • Import neuer Board-Outlines und Höhenbereiche zur Einhaltung der Vorgaben von CAD-Designs
  • Leicht verständliche Symbole
  • Verschiebung, Rotation, Spiegelung und Ausrichtung von Komponenten
  • Kollisionsprüfungen für Komponenten, Leiterplatten und Gehäuse im Online- oder Batch-Modus
  • Anzeige einzelner Kollisionen und deren Behebung durch Platzierungsänderungen
  • Einfache und detaillierte 3D-Modelle
  • 3D-Modell-Assistent
  • Import/Export der Formate STEP, ACIS, STL und IDF
  • Reduzierung der Anzahl unnötiger, bereichsübergreifender Iterationen
  • Erzeugung von 3D-Modellen der Leiterplatten-Designs mit allen Details zur Optimierung der Produktdokumentation
  • Visualisierung aller komplexen Bestückungen zur Veränderung sowohl der elektronischen als auch der mechanischen Design-Daten in einer einheitlichen Umgebung.

CADSTAR Board Modeler Lite – Kollisionsprüfung

CADSTAR Board Modeler Lite – 3D-Bauteile erstellen

+Board Modeler LiteAngaben zu Leiterbahnen und Kupferflächen können ebenfalls eingeschlossen werden, so dass eine Prüfung der Kontakte oder Abstände zwischen der Leiterplatte und dem Gehäuse durchgeführt oder die Verbindung zwischen den Leiterbahnen auf Innenlagen mittels Schnittansicht überprüft werden kann.

Änderungen von Grafiken in 3D können unkompliziert mit einer SpaceMouse® durchgeführt werden, die genaue Positionierung von Bauelementen in allen drei Achsrichtungen erfolgt über das integrierte Ausricht-Werkzeug. Das heißt, alle Teile der Leiterplatte können zur Vermeidung möglicher Kollisionen mit anderen Teilen oder dem Gehäuse an eine andere Stelle gesetzt werden. Dynamische Abstandsfehler werden beim Verschieben der Teile angezeigt und es kann die exakte Konfliktstelle dargestellt werden.

Für Kollisionsprüfungen und Messungen zur Prüfung des vollständigen +CADSTARProdukts, einschließlich der mechanischen Bauteile wie Gehäuse, Stecker und Kabel, können mehrere Leiterplatten konvertiert und gemeinsam als Modell dargestellt werden.

Board Modeler Lite umfasst einen 3D-Modellassitenten-Generator für elektronische Komponenten. Diese können auch aus einer Reihe von Online-Ressourcen importiert werden.