Design-Daten Management in der Elektrotechnik und Elektronik

Eine Studie der techconsult GmbH, Kassel, im Auftrag von Zuken

Technologieintensive Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrtindustrie, Elektrotechnik und Elektronik operieren in einem hochdynamischen Marktumfeld, das von immer kürzeren Produktlebenszyklen, wachsender Produktkomplexität und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen, auch in Entwicklung und Produktion gekennzeichnet ist.

Um objektive Erkenntnisse zu gewinnen, wie sich diese Entwicklungen auf Unternehmen auswirken und wie diese sich auf die veränderten Gegebenheiten einstellen, hat Zuken das Markforschungs- und Analystenhaus techconsult mit einer Umfrage bei führenden Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beauftragt

Die Ergebnisse dieser Studie lassen aufhorchen:

  • 52% der befragten Unternehmen haben mit wachsender Produkt- und Prozesskomplexität zu kämpfen
  • 45% halten die Einführung durchgängiger digitaler Prozesse vom Technischen Vertrieb, über die Produktentwicklung bis zur Produktion für erforderlich
  • 39% sehen die Notwendigkeit, die Entwicklungsprozesse von Mechanik, Elektronik und Elektrotechnik besser zu koordinieren.

 techconsult

Die Mehrheit der befragten Unternehmen verfügt über keine dedizierte Umgebung für die Kontrolle und Steuerung ihrer digitalen Entwicklungsabläufe:

  • 71% legen freigegebene Entwicklungsdaten im ERP-System ab
  • 13% verwenden eine PLM Umgebung für die Bereitstellung und Kontrolle ihrer Entwicklungsdaten
  • 16% arbeiten mit File-basierten Ablagen

Entwicklungsingenieure wenden einen wachsenden Teil ihrer Arbeitszeit auf unproduktive Stützleistungen auf. Kerntätigkeiten kommen zu kurz:

  • Durchschnittlich verbringen Entwicklungsingenieure 45 Prozent ihrer Zeit mit indirekten Aufgaben
  • In Unternehmen, die ihre Entwicklungsdaten nur filebasiert verwalten, liegt der Anteil an Stützleistungen deutlich höher
  • Die Mehrheit hegt Zweifel hinsichtlich der Eignung aktueller PLM-Systeme für die Anforderungen von Elektronik und Elektrotechnik.

Der Report als Download

    Wie sich der wachsende Anteil von unproduktiven Stützleistungen auf die Unternehmensergebnisse auswirken kann und welche Anforderungen sich auf der Ebene des Datenmanagements ergeben, lesen Sie im vollständigen Report. Zum Download.

Weitere Lektüre: