ZIW Deutschland 2020

Hands-on Sessions
Menu

Hands-on Sessions auf der ZIW Deutschland 2020

Der Fokus der ZIW 2020 gilt der Weiterbildung und der Vertiefung. Deswegen bieten wir zusätzlich zu den praxisorientierten Workshops 5 Hands-On Sessions zu den Themen Electrical Engineering und PCB Design und Electronic Engineering für à 10 Personen an. Da wir nur eine limitierte Anzahl an Plätzen haben, bitten wir Sie, sich nebenstehend zu registrieren.

E3.Test Drive - Kabelbaumentwicklung mit E3.series

Hans Peter Bleher – Senior Applications Engineer

 

Mit diesem Test Drive erhalten Sie die Möglichkeit, im Rahmen eines eineinhalbstündigen kompakten Hands-on Workshops ein komplettes Verkabelungs Projekt zu erstellen. Sie lernen den gesamten Ablauf direkt und praxisgerecht an einem E3-Projekt kennen.

Bitte beachten: Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine gesonderte Anmeldung erfoderlich!

Aufbau, Verdrahtung, Bearbeitung und Montage von Schaltschränken mit E3.panel

Achim Wenzelburger – Customer Services

Holger Sielaff – Customer Services

 

Die Teilnehmer lernen mit Schaltschrankvorlagen in 2D und 3D zu arbeiten, schnelle und einfache Massenplatzierung von Bauteilen durchzuführen, Klemmleisten automatisch zu vervollständigen, Standardklemmen durch Mehrstockklemmen zu ersetzen, sowie Varianten einer Schaltschrankplatzierung zu erstellen.

Durchführung einer automatischen Schaltschrankverdrahtung unter Berücksichtigung von Spannungsebenen und Drahtzuweisung zu Signalen. Die Anschlagteileauswahl soll automatisch erfolgen.

Weitere Themen sind Ausgabe von Verdrahtungslisten und Datenpaketen für Kabelkonfektionier-Maschinen von Komax sowie die digital geführte Verdrahtung mit E3.WiringCockpit und Endabnahme mit E3.WiringCheck.

Bitte beachten: Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine gesonderte Anmeldung erfoderlich!

Multiboard Design & ECAD / MCAD Collaboration

Herbert Ritthaler – Solution Architect Electronic Design

Torsten Armerding – Solution Architect

 

Design Force enthält ECAD/MCAD-Co-Design-Funktionalität, mit der Sie ECAD-PCB- und MCAD-Daten gleichzeitig verwalten können, was eine echte 3D-Visualisierung auf Produktebene ermöglicht.

Die ECAD/MCAD-Co-Design-Funktionalität unterstützt den Import des mechanischen Gehäuses, die Optimierung der Bauteilplatzierung basierend auf mechanischen Einschränkungen und die Produktprüfung mit 3D-Kollisions- und 3D-Abstandsprüfungen.

In dieser praxisorientierten Schulung werden wir eine Ansicht eines Multiboard-Designs auf Produktebene konfigurieren und dann 3D-Abstandsprüfungen zwischen verschiedenen Objekten durchführen.

Bitte beachten: Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine gesonderte Anmeldung erfoderlich!

SI/PI Analyse elektronischer Schaltungen mit Design Gateways und Design Force

Ralf Brüning – Product Manager, Senior Consultant, High Speed Design Solutions

Massoud Raeisi – Principal Application Engineer EMC

Im Hands-on-Training „SI/PI Analyse CR-8000“ haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Inhalte der Präsentation „SI/PI Analyse elektronischer Schaltungen mit CR-8000“ unter Anleitung schrittweise an einer vorbereiteten Aufgabenstellung direkt am System nachzuvollziehen.

Bitte beachten: Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine gesonderte Anmeldung erfoderlich!

 

 

Designdaten Management mit DS-CR

Michael Flügel – System Engineer

Martin Hofmann – Customer Supprt Engineer

 

Auch in dieser Session erwarten Sie spannende Themen wie:

• Design creation – How to start
• Design Reuse – Protect and reuse your know how
• Design Gateway Compare – All schematic changes at a glance
• DocGen – Your post process by a push on a button

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zu der Hands-On Session Ihrer Wahl an. Sie können Sich für maximal eine Hands-On Session anmelden. Jedoch können Sie weitere Präferenzen im Kommentarfeld eingeben. Selbstverständlich stellen wir Ihnen einen Laptop für diese Trainingseinheit zur Verfügung.

Anmeldungen zu den Hands-On Sessions sind nur gültig im Zusammenhang mit einer vorherigen ZIW Deutschland 2020 Anmeldung.

 

Bestätigung Ihrer Teilnahme

Je nach Interesse bieten wir im E3 Bereich eine der beiden Hands-On Sessions 2 Mal an. Bitte haben Sie deshalb dafür Verständnis, dass wir Ihre Anmeldung für die Hands-On Sessions erst zwei Wochen vor Beginn der ZIW Deutschland 2020 bestätigen können. Selbsverständlich werden Ihre Anmeldung nach chronologischem Eingang berücksichtigt.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit des „passiven Teilnehmens“, falls mehr Interesse als Plätze vorhanden sind.

 

Kursinhalte in deutscher Sprache

Bitte beachten Sie, dass die Kursinhalte ausschließlich in deutscher Sprache abgehalten werden.

 

 

Hands-On Session Anmeldung

Zu beachten gilt, dass eine Anmeldung nur im Zusammenhang mit einer vorherigen Anmeldung zur ZIW Deutschland 2020 möglich ist.

Die Kursinhalte werden ausschließlich in deutscher Sprache präsentiert.